Herzogin Meghan: "Sie ist ganz schnell wieder da, wo sie hergekommen ist"

Mega-Zoff in Hollywood!

Herzogin Meghan, 39, treibt ihre Karriere voran und ruft damit einflussreiche Neider auf den Plan ...

Freundin von Herzogin Meghan verrät: "Sie will in den Milliardärs-Club aufsteigen"

Sie wollte schon immer ganz nach oben! Herzogin Meghan wurde durch ihre Rolle in der Anwaltsserie "Suits" bekannt, doch so richtig Fuß fassen konnte sie in Hollywood nicht. Erst durch ihre Hochzeit mit Prinz Harry, 36, wurde sie weltberühmt – und kann nun endlich ihre ambitionierten Karrierepläne in Angriff nehmen. Lizzie Cundy, 52, eine Bekannte der 39-Jährigen, weiß:

Meghan will in den Milliardärs-Club aufsteigen.

 

 

Ihr großes Vorbild: Victoria Beckham, 46! "Sie hat Posh mal getroffen und ist total ausgeflippt. Sie ist ein richtiges Fan-Girl", heißt es weiter. Und ausgerechnet ihrem großen Idol will Meghan jetzt Konkurrenz machen! Dass sie mit ihrem Ehemann bereits einen Mega-Netflix-Deal abgeschlossen hat und auch ihr Podcast "Archewell Audio" mehrere Millionen wert ist, reicht der Ex-Schauspielerin offenbar nicht: "Meghan ist jetzt super berühmt und wird sich und Harry zu einer Marke entwickeln, die noch stärker ist als die der Beckhams."

Mehr zu Herzogin Meghan:

 

 

 

Konkurrenz für Gwyneth Paltrow & Co.

Eine eigene Modelinie? Deko-Sachen oder Duftkerzen? All das könnte Meghan bald auf den Markt bringen. Gerüchten zufolge plant sie bereits, in die Wellness-Branche einzusteigen. Und: Sie will ihren Blog "The Tig" wieder online gehen lassen. Bis kurz vor ihrer Verlobung mit Harry 2017 berichtete sie dort über Mode, Food und Lifestyle-Themen. Aus Meghans Umfeld heißt es:

Sie will damit Gwyneth Paltrow und ihre Firma Goop angreifen.

Ob das eine so gute Idee ist? "Meghan ist zwar jetzt ein Star, aber wenn sie die falschen Leute verärgert, ist sie ganz schnell wieder da, wo sie hergekommen ist."

Text aus der Print-Ausgabe 03/21 von Julia Liebing

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen "IN - Leute, Lifestyle, Leben" - jeden Mittwoch neu!