Prinz Harry: "Beim Ja-Wort wird er hochschauen zu Diana"

Palast-Mitarbeiter über den emotionalsten Moment bei der royalen Hochzeit mit Meghan Markle

Lady Diana - da sind sich alle einig - wird bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle anwesend sein. Wenn auch nicht physisch.  Prinz William und Prinz Harry gedenken Jahr für Jahr zum Todestag von Diana ihrer Mutter.  Lady Diana (l.) mit Prinz Harry auf dem Arm, Prinz William und ihrem damaligen Mann Prinz Charles (r.). 

Taschentücher bereithalten! Ein Palast-Mitarbeiter hat nun ein besonders emotionales Detail zur royalen Hochzeit von Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, verraten, das zu Tränen rührt ... 

Royale Hochzeit am 19. Mai: Taschentücher bereithalten

Es ist die Hochzeit des Jahres: Auch wir fiebern mit den Royal-Fans weltweit dem Ja-Wort von Prinz Harry und Meghan Markle (alle Details zur Heirat hier lesen) entgegen. Allein wenn wir die brünette Serien-Beauty das erste Mal im Brautkleid sehen, werden vermutlich bei uns die ersten Tränchen kullern. Und wenn der royale Rotschopf sie dann am Altar in Empfang nimmt, wird ohnehin alles zu spät sein. Schnief!

"Prinz Harry wird nach oben schauen und sagen: 'Jetzt habe ich es geschafft, Mom'"

Doch nun könnte das Ja-Wort NOCH emotionaler für uns Zuschauer werden, denn ein ehemaliger Palast-Insider hat nun ein Detail verraten, das berührender nicht sein könnte. "Daily Mail" zitiert den einstigen Königshaus-Butler William French, der in einer neuen Dokumentation anlässlich der royalen Hochzeit aus dem Nähkästchen plaudert. French arbeitete bereits für die Queen, 92, und Prinz Philip, 96, aber auch für Prinz Charles, 69, und Diana auf der Royalen Yacht und verriet ITV über das Ja-Wort im Windsor Castle am 19. Mai:

Er wird nach oben schauen, das kann ich garantieren. Er wird nach oben schauen und sagen: 'Jetzt habe ich es geschafft, Mom' - und sie wird so stolz auf ihn sein.  

Weiter verrät French, wie sehr Meghan Markle Harrys Leben eine Kehrtwende gegeben hat. "Sein ganzes Auftreten hat sich verändert, seit er Meghan traf." Die beiden lernten sich 2016 bei einem Blind Date kennen. 

Es wird so schön sein, ihn am Tag seiner Hochzeit zu sehen, sein kleines strahlendes Gesicht,

gerät der ehemalige Palast-Butler über die baldige Vermählung ins Schwärmen. Hach ... 

 

Embed from Getty Images

 

Diana wurde durch einen Autounfall aus dem Leben gerissen

Lady Diana (†36) starb vor 20 Jahren. Ein Autounfall in einem Pariser Tunnel setzte am 31. August 1997 dem Leben der charismatischen Charity-Lady auf tragische Weise ein Ende. Sie war die "Königin der Herzen", ein Titel, den ihr auch die Scheidung von Prinz Charles nicht nehmen konnte.

 

Embed from Getty Images

Diana - Königin der Herzen: Auch 20 Jahre nach ihrem Tod 1997 ist die weltweite Anteilnahme immer noch überwältigend. 

Ihre beiden Söhne liebten sie über alles und gedenken ihrer auch heute noch auf vielfältige Art und Weise - zuletzt beim ersten Baby-Auftritt von Prinz Louis, bei dem Herzogin Kate, 36, ihrer Schwiegermutter mit ihrem roten Spitzen-Kleid ein Denkmal setzte.

 

Embed from Getty Images

 

Prinz Harry: "An Tagen wie heute vermisse ich sie sehr"

Die zwei würden sich super verstehen, ganz ohne Zweifel! Sie und Meghan wären beste Freundinnen gewesen,

erzählte Harry im BBC-TV-Interview direkt nach der Verlobung mit der Schauspielerin und ergänzte: "Meine Mutter wäre vor Freude auf- und abgehüpft. Das macht sie jetzt sicher woanders." Gleichzeitig gab er zu, dass ihm seine Mutter an solchen wichtigen Tagen besonders fehlt: "Es sind Tage wie heute, an denen ich sie sehr vermisse und wünschte, ich könnte die guten Nachrichten mit ihr teilen."

 

Embed from Getty Images

Prinz Harry und William waren gerade erst 15 und 12 Jahre alt, als ihre plötzlich Mutter starb.

Embed from Getty Images

Die beiden liebten sie über alles. 

 

An seiner Hochzeit wird Lady Diana Prinz Harry erst recht fehlen - doch wir sind sicher, dass es sich das Brautpaar nicht nehmen lässt, auf vielfältige Art und Weise an die viel zu früh verstorbene Königin der Herzen zu erinnern. 

 

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Artikel enthält Affiliate-Links