Prinz Harry und Meghan Markle: Erstes gemeinsames Liebesnest!

Die beiden Turteltauben wagen den nächsten Schritt - geht es bald vor den Traualtar?

26.11.2017 18:19 Uhr

Bei Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, scheint es immer ernster zu werden: Sie soll ihrer Heimat Kanada für immer den Rücken gekehrt haben und im royalen Zuhause ihres Liebsten eingezogen sein. Jetzt muss nur noch ein gemeinsames Heim für die Lovebirds her. 

Harry und Meghan haben keine Lust mehr auf Fernbeziehung

Auf nichts warten wir zurzeit gespannter, als dass Prinz Harry seiner Meghan endlich den lang ersehnten Heiratsantrag macht. Doch noch bevor die Hochzeitsglocken läuten, machen die beiden erstmal Schluss mit ihrer Fernbeziehung und dem ewigen Hin und Her zwischen Harrys Geburtsstadt London und Meghans Heimat Toronto.

Sie sind schon auf gemeinsamer Wohnungssuche 

Wie das britische Boulevardmagazin „Daily Star“ berichtet, hat die 36-jährige Beauty ihre Koffer mitsamt ihren Hunden gepackt und ist zu ihrem Freund in die britische Hauptstadt gezogen. Zurzeit leben die beiden noch im Nottingham Cottage auf dem Anwesen des Kensington Palace.

Doch das soll kein Dauerzustand sein, denn die beiden wollen in Zukunft etwas Eigenes beziehen. Ein Bekannter des Paares erklärt:

Sie sind bereits auf Wohnungssuche, müssen jedoch noch ein paar Dinge klären, bevor sie sich ein eigenes Zuhause aufbauen.

Dann fehlt für das perfekte Glück ja jetzt nur noch der Ring am Finger! 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Themen
erste gemeinsame Wohnung