"Sommerhaus"-Antonia Hemmer: Sie will Patrick Romer "richtig leiden sehen"

"Sommerhaus"-Antonia Hemmer: Sie will Patrick Romer "richtig leiden sehen"

Nach der Trennung von Patrick Romer, 27, scheint Antonia Hemmer, 22, nun auf Krieg aus zu sein.

Antonia Hemmer: Perfider Racheplan an Patrick Romer

Zwei Jahre lang waren Antonia Hemmer und Patrick Romer ein Paar, doch nach den Ereignissen im "Sommerhaus der Stars" war Schluss! Die "Bauer sucht Frau"-Stars zogen als absolutes Traumpaar ein, doch plötzlich zeigte Patrick eine andere Seite von sich. Er beleidigte und erniedrigte Antonia so oft und schlimm, dass die Zuschauer RTL schließlich sogar dazu aufforderten,  ihn aus der Sendung zu schmeißen. Obwohl Antonia und Patrick die Show gewinnen konnten, machten kurz darauf Gerüchte um eine Krise die Runde, bis die beiden schließlich ihre Trennung bekannt gaben. Antonia betonte danach zwar, dass zwischen ihr und Patrick kein böses Blut fließen würde, doch so ganz scheint das nicht zu stimmen. Denn nachdem Antonia immer wieder gegen ihren Ex schoss, bezeichnete dieser ihr Verhalten als "Kindergarten". Die Blondine schien sich davon nicht beeindruckt lassen zu haben, denn nun teilte sie erneut kräftig aus.

Antonia Hemmer über Patrick Romer: "Der soll richtig kotzen!"

Als Antonia in Désirée Nicks Podcast "Loser Luder" zu Gast war, kamen die beiden natürlich auch auf den unliebsamen Ex zu sprechen. Gemeinsam sprachen sie über die Zeit im Sommerhaus und rückblickend scheint auch die 22-Jährige bemerkt zu haben, was den Zuschauern schon damals aufgefallen war: Sie hat sich Patrick gegenüber zu wenig gewehrt, als dieser sie verbal fertiggemacht hat. Antonia gab zu:

Er hat natürlich Sätze gesagt, die kann man nicht schneiden und die waren verletzend. Ich hab mich leider doch zu wenig verteidigt.

Dass sie sich dennoch nicht direkt nach dem Sommerhaus-Ende von ihm getrennt hat, hätte rein geschäftliche Gründe gehabt, immerhin haben die beiden einen gemeinsamen Song veröffentlicht. "Da kannst du dich jetzt nicht einfach mal so schnell trennen", erklärte Antonia.

Nach all dem, was Antonia ihr so erzählt hat, würde Désirée Patrick gerne mal im Podcast begrüßen - aus einem ganz besonderen Grund: Die beiden heckten gemeinsam einen fiesen Plan aus. Antonia forderte:

Du musst wirklich ganz ganz böse sein. Du musst genauso zu ihm sein, wie er zu mir im Sommerhaus.

Sie schlug vor: "Du backst einen Kuchen und dann machst du da Abführmittel rein!"  Désirée fragte nach: "Du willst den richtig leiden sehen?" Die Blondine stellte daraufhin klar:

Der soll richtig kotzen!

Wow! Eindeutiger geht es wohl nicht...

Kannst du Antonia verstehen?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Verwendete Quelle: Podcast "Lose Luder"

Lade weitere Inhalte ...