Alle Artikel von Katharina

09.03.2016

Tadaaa, wir küren heute Everybodys-Fashion-Darling: die "So Real"-Sonnenbrille von Dior, die sich bereits seit vergangenem Jahr stetig auf den Star-Näschen (Chiara Ferragni, Rihanna, Olivia Palermo uvm.) hält. Wir begnügen uns allerdings nur mit so ähnlich aussehenden Modellen (z.B bei Asos), denn das schmucke Teil kostet ca. 500 Euro. Und ganz ehrlich, die Panik-Falten, die beim Blick auf unser Konto entstehen würden, falls wir uns nun doch zum Kauf überreden ließen, könnten wir auch nicht mit den Shades überdecken - dafür sind sie nicht "oversize" genug. Klickt Euch durch unsere Fotostrecke, shoppt die Dior-Shades oder ein identisches Modell.

07.01.2016

Hurra, am Wochenende kitzeln die Temperaturen endlich an der 30 Grad-Grenze. Es ist also Zeit für kühle Drinks, Sonnenschutz und natürlich knappe Kleidung. Wenn wir einen Blick auf die angesagte Sommermode werfen, wird uns allerdings klar, das wir an der ein oder anderen Stelle vielleicht noch das ein oder andere Müskelchen aufbauen sollten. Nichts einfacher als das: Wir zeigen euch unser Fashion-BBP-Training, mit dem auch Kendall Jenner, Jennifer Lopez und Samantha Hoopes trainieren.

 

07.10.2015

Ob Schuhe, Taschen, Kleidungsstücke oder Wohn-Highlights: Was wir lieben, was uns inspiriert und was wir euch ans Herz legen, sammeln wir fleißig zusammen und zeigen es euch hier sowie auf unserem Pinterest-Account. Die stylischsten Pieces und Must-Haves aus dem aktuellen Heft könnt ihr außerdem direkt nachshoppen.

02.10.2015

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...Und zwar auf was Leckeres und Gesundes. Wie wäre es mit einer Karotten-Kürbis-Suppe aus dem "10 Weeks Body Change"-Programm von Detlef D! Soost? Die schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch noch schlank. Außerdem hat der Kürbis gerade seine Hochsaison, das muss einfach ausgenutzt werden. Wir haben alle Zutaten und die Zubereitung für euch, viel Spaß beim Nachkochen.

30.09.2015

Fast pünklich zum Herbstanfang habe ich gestern einen Ausflug auf den Dachboden gemacht. Der Grund: Die Wintersachen gegen luftige Sommerkleidchen tauschen. Ich muss zugeben, dass ich wirklich mehr Herbst- als Sommertyp bin. Sich in Strickpullis kuscheln, heißen Tee trinken und die bunten Farben beim Spaziergang um die Alster, all das lässt mein Herz einfach aufgehen. Beim Aufbügeln der schönen Stricksachen dann ein Schock: Mottenlöcher! Das kann doch nicht wahr sein!? Naja, ein Grund mehr, die Onlineshops nach der aktuellen Strickmode für diese Saison durchzuforsten. Meine Favoriten seht ihr hier...