Herzogin Kate: Pikantes Ehe-Geheimnis verraten!

Herzogin Kate: Pikantes Ehe-Geheimnis verraten! - Das war Schicksal!

Prinz William, 39, und Herzogin Kate, 39, haben sich offiziell an der Uni kennengelernt. Jetzt kommt heraus, dass diese Version nicht ganz der Wahrheit entspricht.
  • Prinz William und die junge Kate Middleton haben sich an der St. Andrews University in Schottland kennen und lieben gelernt.
  • Tatsächlich sind sich die beiden aber schon früher über den Weg gelaufen.
  • Herzogin Kate hat wohl schon in der Schule ein Auge auf den Prinzen geworfen.

Herzogin Kate und Prinz William: So war das erste Treffen wirklich

Von wegen Kennenlernen an der Uni! Adelsexpertin Katie Nicholl hat herausgefunden, dass sich Herzogin Kate und Prinz William schon während ihrer Schulzeit zum ersten Mal getroffen haben. Und zwar bei einem Hockeymatch. In ihrem Buch "Kate: The Future Queen" beschreibt Nicholl die Situation aus der Sicht der gerade einmal neun Jahre alten Kate Middleton so:

Obwohl sie nicht besonders an Jungs interessiert war, weckte das Eintreffen eines besonderen jungen Mannes ihre Aufmerksamkeit. 

Die nahe gelegene Ludgrove Prep School spielte häufig gegen Kates Schule, die St. Andrew's Prep. Es habe große Aufregung gegeben, als Prinz William, der damals für das Schulteam antrat, auftauchte.

Genau wie Kate liebte William den Sport und war einer der besten Hockey- und Rugby-Spieler in seinem Jahrgang. Natürlich verursachte das Eintreffen des Prinzen einen Sturm der Aufregung.

Ob das spätere Ehepaar schon damals miteinander ins Gespräch gekommen ist? Dieses Detail aus ihrer Liebesgeschichte ist leider nicht überliefert. Klar ist aber, dass Herzogin Kate ihre Zeit an der Grundschule offenbar in besonders guter Erinnerung hat und unbedingt dorthin zurückkehren wollte.

Herzogin Kate: Ihr geheimer Berufswunsch

Herzogin Kate soll ihre Zeit an der St. Andrews sogar so sehr genossen haben, dass sie 2012 an die Schule zurückkehrte und ein Hockeyfeld eröffnete. Schon damals sprach sie über ihre Liebe zu dem Institut und verriet ganz nebenbei ihren geheimen Berufswunsch:

Es hat mir so viel Spaß gemacht. Als ich gehen musste, sagte ich meiner Mutter, dass ich als Lehrerein zurückkommen möchte.

Obwohl sie diesen Traum nie verwirklichen konnte, sei sie begeistert gewesen, an die Schule zurückzukehren. Dort habe sie ihre große Liebe zum Sport entdeckt. Und wer weiß, vielleicht hat die junge Kate Middleton auch schon damals ein Auge auf ihren zukünftigen Ehemann geworfen. 

Auch interessant:

Herzogin Kate: Schlag ins Gesicht für Meghan 

Herzogin Kate: Wundervolle Neuigkeiten! "Ein neuer Baby-Bruder"

Herzogin Kate: Traditionsbruch in der Hochzeitsnacht!

Quelle: mirror.co.uk

Lade weitere Inhalte ...