Marie Reim: Schockierende Beziehungsbeichte!

Marie Reim: Schockierende Beziehungsbeichte! "Körperliche und seelische Gewalt"

Marie Reim, 22, veröffentlicht in wenigen Wochen ihr neues Album. Der Song "Durch den Regen" sorgt für besonders viel Gänsehaut – darin verarbeitet die Schlagersängerin eine gewalttätige Beziehung ...

Marie Reim: So privat wie noch nie

Marie Reim wurde das musikalische Talent in die Wiege gelegt. Genau wie ihre berühmten Eltern Michelle und Matthias Reim ist auch sie mittlerweile aus der Schlagerbranche nicht mehr wegzudenken. In wenigen Wochen erscheint ihr zweites Album "Das mach ich ohne dich". Es ist ihr bisher persönlichstes Werk. In den Songs verarbeitet Marie Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit.

"Ich schildere Erlebnisse, die ich vor 1-2 Jahren vermutlich nie preisgegeben hätte", erklärte sie kürzlich auf Instagram.

Von ihrem Ex-Freund misshandelt

In einem Song verarbeitet Marie eine besonders schwere Zeit in ihrem Leben. In "Durch den Regen" singt sie von einer früheren Beziehung, in der sie schlimme Gewalt erlebt hat. Im Interview mit "Freizeit-Revue" erzählt die Schlagersängerin:

In diesem Song spreche ich tatsächlich über körperliche und emotionale Gewalt, die ich in einer Partnerschaft erlebt habe. Das war ganz furchtbar.

Marie trennte sich damals nicht sofort von ihrem Partner. Sie habe es einfach nicht besser gewusst. "Man muss erst lernen zu verstehen, was nicht richtig ist", so die Kölnerin. Details über die gewalttätige Beziehung gibt Marie nicht preis. Doch es ist ihr wichtig, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen, um anderen Frauen Mut zu machen.

Ich dachte vorher auch immer: Warum reden denn diese betroffenen Frauen nicht? (...) Aber wenn man selbst in solch einer Situation ist, dann fasst man das etwas anders auf,

erklärt die 22-Jährige.

Neues Liebesglück

Inzwischen hat Marie Reim einen Mann gefunden, der sie glücklich macht. Auf Instagram stellte sie vor einigen Monaten ihren neuen Partner Vinzenz Steidle vor – er ist "die Liebe ihres Lebens", wie sie selbst sagt. Und offenbar hat der Düsseldorfer ihr auch dabei geholfen, ihre alte Beziehung zu verarbeiten. Gegenüber "Freizeit-Revue" schwärmt Marie von ihrem neuen Glück:

Das ist etwas ganz Besonderes. Liebe heilt! Wenn es wahre Liebe ist, dann heilt sie alle Wunden.

Verwendete Quellen: Instagram, Freizeit-Revue

Lade weitere Inhalte ...