Schlager: Howard Carpendale – Traurige Worte! "Wird immer schlimmer"

Schlager: Howard Carpendale – Traurige Worte! "Wird immer schlimmer"

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 12 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Howard Carpendale, 76, findet traurige Worte im Netz +++ Wunderschöne Baby-News von Helene Fischer, 37, +++ Andy Borg, 61, muss seine Fans enttäuschen +++ Ramon Roselly, 28, dementiert die Baby-Gerüchte +++

24. März: Howard Carpendale zeigt sich betroffen

Aktuell beschäftigt der weiterhin andauernde Krieg in der Ukraine die Welt – auch Howard Carpendale setzte sich in den vergangenen Wochen vermehrt mit diesem Thema auseinander und teaserte kürzlich sogar einen Friedenssong mit seinem Schlager-Kollegen Eric Philippi an. Via Instagram fand der Schlagerstar jetzt allerdings erneut traurige Worte zu der erschreckenden Situation. So hieß es in seinem Posting: "Jeden Morgen nach dem Aufstehen schalte ich den Fernseher ein, in der Hoffnung, dass uns gute Nachrichten aus der Ukraine erreichen. Aber im Gegenteil, es wird immer schlimmer. Unzählige Schicksale, jeden Tag werden es mehr, und man kann nur erahnen, wie schlimm es für jeden Einzelnen sein muss." Das Einzige, was Howard Carpendale derzeit Kraft gebe, sei die "Zivilcourage, Liebe und Güte" der Mitmenschen: "Das lässt die Hoffnung in mir leben", stellte er klar.

23. März: Maria Voskania ist Mama geworden

Als Backround-Sängerin stand Maria Voskania meist im Schatten der berühmten Schlager-Queen Helene Fischer – dennoch entwickelte sich zwischen den beiden Frauen eine enge Freundschaft. Und noch eine Gemeinsamkeit verbindet die beiden Künstlerinnen: Ihre zeitgleiche Schwangerschaft. Maria erklärte 2021 im Interview mit RTL: "Als ich das gehört habe, dachte ich: 'Das ist doch ein Witz, das kann nicht euer Ernst sein.' Man sagt ja, bei guten Freundinnen passt sich die Periode an, dass das dann wiederum mit Kindern das Gleiche ist, hätte ich nicht gedacht." Kürzlich war es dann endlich so weit: Wie Maria gegenüber "Schlager.de" bestätigte, ist sie vor gut drei Wochen Mutter einer Tochter geworden – Herzlichen Glückwunsch.

22. März: "Schlager-Spaß mit Andy Borg"-Folgen werden verschoben 

Andy Borg ist nicht nur als Schlagersänger super beliebt, auch als Moderator zählt der 61-Jährige zu den wahren Publikumslieblingen. Besonders beliebt ist seine TV-Show "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Eigentlich konnten sich Fans und Follower auf neue Folgen am 09. April im SWR freuen – diese wurden nun allerdings verschoben. Wie die zuständige Produktionsfirma "KIMMIG" mitteilte, soll stattdessen die Show "Das Beste vom Schlager-Spaß mit Andy Borg" laufen: Der Zusammenschnitt der Highlights wurde bereits einmal im Fernsehen gezeigt. Auf die Enttäuschung folgt allerdings auch eine Mega-Überraschung – am 02. Juli sollen die Zuschauer gleich zwei Folgen von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" zu sehen bekommen. 

21. März: Heimliches Babyglück bei Ramon Roselly?

Bei DSDS brachte Ramon Roselly die zahlreichen Herzen der TV-Zuschauer zum Schmelzen – während seinen Performances wurde der Castingshow-Sieger von unzähligen Verehrerinnen angehimmelt. Mittlerweile scheinen die weiblichen Fans allerdings chancenlos zu sein, denn: Ramon hat die passende Frau für sein Leben bereits gefunden. Seine Beziehung zu Freundin Loren hält der Sänger allerdings von den Medien fern. Gerüchten zur Folge sollen die beiden kürzlich allerdings ein Baby bekommen haben – vor wenigen Monaten soll ihre Tochter das Licht der Welt erblickt haben. Gegenüber "Freizeit Revue" stellte Ramon Roselly jetzt allerdings klar: "Es gibt gar kein Baby." Bis der DSDS-Star und seine Freundin also eine Baby-News verkünden, scheint es noch etwas zu dauern.

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Oliver Frank (†58) – Details zur Beerdigung enthüllt

Verwendete Quellen: Freizeit Revue, schlager.de, "KIMMIG", Schlager.de, Instagram 

Lade weitere Inhalte ...