Nach „Bachelorette“-Aus: Manuel disst Nadine Klein!

Bei Instagram holt der Unfallchirurg zum Gegenschlag aus

Er wollte der Bachelorette eine zweite Chance geben, doch Nadine Klein, 32, katapultierte Manuel Dichtl, 38, einskalt aus der Kuppelshow. Nun schlägt der Facharzt bei Instagram zurück …

In der zweiten Woche: Nadine Klein schickt drei Männer nach Hause

Für Manuel ist der Traum, das Herz der Bachelorette zu erobern, bereits in der zweiten Episode geplatzt: Nadine Klein entschied sich in der Nacht der Rosen gegen ihn. Neben dem 38-Jährigen mussten auch Paul-Janke-Double Jan Elsigk, 24, und Fashion-Experte Andi Janzen die Koffer packen. Manuel dürfte der Korb allerdings besonders hart getroffen haben, denn kurz zuvor noch hatte er Nadine mit seinem Plan konfrontiert, die Show zu verlassen - und die 32-Jährige hatte ihn überredet zu bleiben! Nur um ihm dann wenige Minuten später selbst den Laufpass zu geben. Autsch!


© MG RTL D

Manuel Dichtl: „Warum heulst du?“

Das möchte der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie offenbar nicht auf sich sitzen lassen und meldete sich nun lautstark im Netz zu Wort. Manuel postete einen Screenshot von Nadine aus dem tränenreichen Finale in seiner Instagram-Storie, mit den Worten:

Warum heulst du? Selber schuld!


© Instagram/der_facharzt

Oh, oh! Der hat gesessen. Man könnte sogar fast meinen, dass sich hinter dem Spruch noch mehr verbirgt, als nur gekränkter Stolz. Gibt es am Ende vielleicht kein Happy End für die Bachelorette? Unklar. Ob Nadine Klein in der RTL-Kuppewlshow den Mann fürs Leben findet, werden wir spätestens in ein paar Wochen im großen Finale erfahren …

Findest du es schade, dass Manuel gehen musste? Nimm an unserem Voting teil!

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Findest du es schade, dass Manuel gehen musste?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links