"DSDS": Schräger Abgang von "Nacktboy" Marco Rippegather!

Der Kandidat scheiterte mit seiner Quitsche-Stimme im Recall

Die "DSDS"-Juroren Dieter Bohlen, 63, Michelle, 45, H.P. Baxxter, 53, und Shirin David, 21, sieben im Dubai-Recall ordentlich aus! Denn unter den vielen Gesangstalenten gibt es auch hoffnungslose Fälle - wie der selbsternannte "Nacktboy" Marco Rippegather. Mit seiner quietschenden Stimme machte der 26-Jährige, im wahrsten Sinne des Wortes, einen schrägen Abgang...

Marco Rippegather versagt im "DSDS"-Recall 

Mit dem Song "Ich bin eine Frau von Format" von Trude Herr wollte Marco die Jury von seinen Gesangskünsten überzeugen. Doch der selbstbewusste Hobby-Performer versagte offensichtlich auf ganzer Linie: Weder mit seinem Outfit, noch mit seiner Songwahl oder dem Auftreten punktete er bei Dieter Bohlen und Co. - von seiner gewöhnungsbedürftig hohen Stimme mal ganz abgesehen. 

Du siehst in der Hose aus wie ein Hofnarr, 

bemerkte der Pop-Titan seinen fehlenden Star-Appeal.

"Ich wusste nicht, dass sich ein Hitzschlag auch auf Stimmbänder legen kann"

Auch seine Kollegen scheuten sich nicht vor ehrlicher Kritik. 

Ich wusste nicht, dass sich ein Hitzschlag auch auf Stimmbänder legen kann, 

so Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Michelle fand die Performance sogar so "grauenvoll", dass sie am liebsten von der Reling des Casting-Bootes gesprungen wäre. 

Doch Marco nimmt den Juroren die harten Worte nicht übel. Immerhin habe der Paradiesvogel einen echten Fan: Ausgerechnet Nacktmodel Micaela Schäfer! 

Uns verbindet eine Sache: Wir sind beide gerne nackt. Deshalb bin ich Micaelas Nackt-Boy. Wir sind einfach beste, nackte Buddys, 

sagte er der "Bild". Na dann wird seine Nackt-Freundin ihn nach der Enttäuschung bei "DSDS" sicher trösten!