GNTM-Finale wieder in Deutschland: Ort und Datum stehen fest!

Nach dem Flop von Mallorca entschied sich ProSieben für Oberhausen

Das „Germany’s next Topmode“- Finale 2017 steigt wieder in Deutschland. Am 25. Mai kürt Heidi Klum, 43, gemeinsam mit Michael Michalsky, 50, und Thomas Hayo, 48, die diesjährige GNTM-Siegerin zum ersten Mal vor 8500 Fans in der Arena in Oberhausen.

GNTM-Finale: Die letzten zwei Jahre waren Flops

Nachdem zwei Jahre in Folge das GNTM-Finale unter keinem wirklich guten Stern stand, besinnt sich ProSieben auf die Wurzeln der Model-Show - und lässt die letzte Show der Castingsendung am 25. Mai in Oberhausen über die Bühne gehen.

 

 

GNTM 2015: Abbruch wegen Bombendrohung!

Wir erinnern uns: 2015 endete die Live-Übertragung in Mannheim dramatisch, als die Show wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste. Vanessa Fuchs setzte sich in einer äußerst abgespeckten und unspektakulären Final-Show in New York gegen Anuthida Ploypetch durch. Der Sieg von Kim Hnizdo 2016 fand vor einer ähnlich traurigen Kulisse statt, da nicht viele Zuschauer den Weg in der Open-Air-Arena auf Mallorca gefunden hatten - der ausgebuhte "Honey" und der emotionale Kuss zwischen Kim und Elena Carrière fand vor halb leeren Zuschauer-Rängen statt.

Ticketverkauf für Finale startet morgen

Das soll nun anders werden: Wie früher soll "Germany's next Topmodel" vor tausenden jubelnden Zuschauern gewählt werden. Damit das auch klappt, startet der Ticketverkauf parallel zum Sendestart der achten GNTM-Folge am Donnerstag, 30. März 2017 um 20:15 Uhr, auf www.tickethall.de.

Wer Kim Hnizdo beerben und im Konfettiregen als Erste auf dem "Cosmopolitan"-Cover erscheinen wird? Dafür gab es bereits vor Wochen ziemlich eindeutige Indizien! 

 

 

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ – das Finale, am 25. Mai 2017, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

Freust du dich auf das Finale?

%
0
%
0