Aleppo Seife: Der Geheimtipp für schöne Haut

Besonders effektiv bei Unreinheiten und Irritationen

Das Thema Nachhaltigkeit wird zunehmend wichtiger, weshalb Dusch- und Haarseifen immer beliebter werden. Ganz vorne mit dabei ist die sogenannte Aleppo Seife, ein veganes Naturprodukt, das seinen Ursprung in Syrien hat. Es gilt als wahrer Geheimtipp für schöne Haut – warum das so ist, erfährst du hier. 

Was unterscheidet die Aleppo Seife von anderen Seifen? 

Originale Aleppo Seife wird extra lange gereift – über 6 Jahre. Dadurch kann ein pH-Wert von unter 8 erreicht werden. Zudem enthält die traditionelle Seife aus Syrien nur natürliche Inhaltsstoffe. Im Gegensatz zu vielen anderen Seifen, wird die Unterlauge abgelassen und die Seifenmischung ausgewaschen, bis sie völlig laugenfrei ist. 

Die Aleppo Seife basiert auf Olivenöl und einem variierenden Lorbeeröl-Anteil. Farbstoffe oder künstliche Aromastoffe suchst du vergeblich. Je nach Ausführung gibt es auch Seifen, in denen zum Beispiel rote Tonerde beigemischt ist. 

Darum ist Aleppo Seife ein Geheimtipp für schöne Haut 

Aleppo Seife gilt als besonders hautfreundlich und soll daher bestens für Allergiker geeignet sein. Selbst im Kampf gegen Unreinheiten wie Akne, Pickel oder Mitesser sei die syrische Duschpflege besonders effektiv und habe schon vielen Menschen zu einer reinen, ausbalancierten Haut verholfen, heißt es. 

So schwärmt eine Userin: "Aleppo Seife schafft wirklich wahre Wunder, nie sah meine Haut besser aus!" 

Kein Wunder also, dass die Seife als Geheimtipp für schöne Haut gilt. Selbst Hautärzte sind von der Wirkung überzeugt und empfehlen die Seife besonders für trockene Haut und Neurodermitis. Das liegt zum einen daran, dass die Aleppo Seife rückfettend wirkt. Dadurch könne die natürliche Schutzschicht der Haut erhalten bleiben. Selbst beim Rasieren kannst du sie als Ersatz für Rasierschaum benutzen. 

 

 

Wie wendet man Aleppo Seife an? 

In erster Linie wir die Aleppo Seife für die Körperpflege verwendet. Sie reinigt nicht nur die Haut, sondern hält sie auch weich und geschmeidig. Auch zum Händewäschen eignet sich das Naturprodukt hervorragend. 

Zudem schwören einige Blogger auf die Haarwäsche mit der syrischen Seife. Laut Hersteller solltest du einfach testen, ob du sie als Shampoo-Ersatz verwenden möchtest. Bei den ersten Anwendungen könne deine Mähne nämlich leicht fettig oder strähnig wirken. Das liegt daran, dass in herkömmlichen Shampoos Silikone enthalten sind und die werden nun herausgelöst. Doch genau das sei wichtig, damit deine Haare wieder zur natürlichen Schönheit zurückkehren können. 

Diese Aleppo Seifen haben Top-Bewertungen: 


1. Grüne Valerie Naturkosmetik
"Original Aleppo Seife", 2er Set hier für ca. 16 Euro shoppen
2. Grüne Valerie Naturkosmetik "Original Aleppo Seife", hier für ca. 13 Euro shoppen
3. Carenesse "Aleppo Seife", hier für ca. 13 Euro shoppen

Diese Themen könnten dir auch gefallen: 

Haarseife: Die bessere Alternative zu herkömmlichen Shampoos

Blake Lively & Co.: Die 10 verrücktesten Haar-Tricks der Promis