Anti-Aging: Das sind die 3 besten Kollagen-Ampullen

Anti-Aging: Das sind die 3 besten Kollagen-Ampullen

Wusstest du, dass Kollagen ein wichtiger Bestandteil unserer Haut ist? Der Wirkstoff hält die Haut straff und prall. Damit dieser Anti-Aging-Effekt langfristig erhalten bleibt, findest du hier die 3 besten Kollagen-Ampullen. 

Frau mit Hut
© Pexels/Ali Pazani
Kollagen bildet das Gerüst unserer Haut und hält sie straff und prall.

Kollagen: Die Basis für junge Haut 

Kollagen ist der Hauptbestandteil des Bindegewebes und sorgt für die Elastizität und Festigkeit der Haut. Es bildet eine Art Gerüst, über das sich die Haut spannt. Im Alter wird dieses Gerüst immer instabiler. Die Folge: Es entstehen Falten und die Elastizität und Straffheit der Haut nimmt ab. Zudem ist Kollagen ein effektiver Feuchtigkeitsspeicher, der ebenfalls nachlässt. Schluss damit! Wir haben 3 gute Kollagen-Ampullen entdeckt, die für ein natürliches Lifting sorgen. 

Die 3 besten Kollagen-Ampullen

1. "Collagen Booster" von Babor

Mehr Glätte, mehr Elastizität, mehr Festigung – der "Collagen Booster" von Babor wirkt dem Verlust von Spannkraft und Elastizität entgegen. Die kleinen Kollagen-Ampullen polstern die Haut von innen auf und lassen sie glatter erscheinen. Die Haut wirkt sichtbar jugendlicher und vitaler. 

Die Ampullen beinhalten genau die richtige Konzentration an Anti-Aging-Wirkstoffen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und geben ihr ein natürliches Lifting.  Das enthaltene Tripeptid stimuliert die hauteigene Kollagensynthese und festigt die Kollagenfasern. Proteinfermente aus der Grünalge und weißen Lupinen unterstützen die Hautfestigkeit und Elastizität, während organisches Silizium die Haut durchfeuchtet und Panthenol einen beruhigenden Effekt bietet. 

Außerdem unterstützt ein pflanzlicher Aminosäurekomplex die Hautregeneration und sorgt für einen optischen Booster Effekt. Die Babor-Ampullen-Konzentrate unterstützen so die eigenen, natürlichen Lifting-Prozesse der Haut. 

Hier kannst du die Kollagen-Ampullen für ca. 30 Euro shoppen.

2. "Collagen Boost" von Dr. Grandel

Den "Collagen Boost" von Dr. Grandel können wir ebenfalls empfehlen. Die Ampullen enthalten ein Wirkstoffkonzentrat, das mit einer 360-Grad-Wirkung punktet. Die hochwertige Formulierung strafft und restrukturiert die Haut. Zeitgleich wird die körpereigene Kollagen-Produktion stimuliert und das Bindegewebe wird gefestigt.

Während ein biotechnisches Kollagen-Äquivalent aus Hefe das Feuchtigkeitsprofil der Haut optimiert und für eine glatte und jugendlich-frische Ausstrahlung sorgt, festigt ein Wirkstoff-Komplex aus Aminosäure-Hydroxyprolin und Silizium die Kollagen-Strukturen. Des Weiteren hat der Amino-Silizium-Komplex einen positiven Einfluss auf die Kollagensynthese der Haut. Der Effekt: mehr Elastizität und Spannkraft. 

Hier kannst du die Kollagen-Ampullen für ca. 16 Euro shoppen.

3. "Collagen Lift" von M.Asam

Die Top 3 machen die "Collagen Lift 2 Phasen Lifting Ampullen" von M.Asam komplett, die einen pflanzlichen Kollagen-Booster aus der weißen Lupine und Sojaisoflavonen enthalten. Dieser Booster steigert die Kollagensynthese der Haut um satte 338 Prozent, sodass du dich über mehr Elastizität und Spannkraft freuen kannst. Laut Hersteller wird die Kollagenstruktur multidimensional aufgebaut, sodass du dich über einen Lifting-Effekt freuen kannst. 

Dank eines speziellen, farblose, Karotinoid aus der Tomate wird die Haut vor den Auswirkungen lichtbedingter Hautalterung geschützt, sodass feine Linien und Fältchen korrigiert werden. Der Effekt: ein spürbar geglättetes Hautbild. Zudem wird der Wirk-Cocktail durch Cica-Extrakt ergänzt, der ebenfalls durch seinen positiven Einfluss auf die Kollagensynthese bekannt ist.

Hier kannst du die Anti-Aging-Ampullen für ca. 25 Euro shoppen.

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...