Anti-Aging: Dieser Wirkstoff kann Botox ersetzen

So minderst du Falten ganz ohne Injektionen

Je älter wir werden, desto mehr verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft. Die Folge: Es bilden sich erste Fältchen. Doch sind Beauty-Eingriffe mit Botox tatsächlich die beste Lösung? Nicht unbedingt! Stattdessen setzen wir auf Argireline – ein natürlicher Wirkstoff, der Falten ohne Injektionen bekämpft. 

Was ist Argireline?

Der Wirkstoff Argireline zählt zu den Peptiden und ist eine chemische und organische Verbindung, die Aminosäure enthält. Das Geniale an dem sogenannten Acetyl Hexapeptid-3: Es ist eine sanfte Alternative zu Botox, Full Face Lifting und Needling. Demnach könne der High-Tech-Wirkstoff Argireline die Nervensignale der Mimikmuskulatur hemmen, wodurch die Faltentiefe reduziert werden könne. Kurzum: Der gehypte Inhaltsstoff könne Falten glätten und deinem Teint eine jugendliche Frische verleihen. Bereits nach 15 Tage sei die Faltentiefe deutlich reduziert, heißt es. 

Ab wann du Argireline benutzen solltest

Bereits ab Mitte 20 lässt die natürliche Elastizität und Spannkraft der Haut nach. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, in den Mittzwanzigern auf Anti-Aging-Pflege-Produkte zu setzen, die Argireline enthalten. Der Grund: Der synthetische Wirkstoff sei ideal zur Faltenvorbeugung. 

 

 

Mehr zum Anti-Aging:

Das sind die 3 besten Anti-Aging-Produkte mit Argireline 

1. "Argireline Plus Serum" von 3erum1ab

Eine doppelte Anti-Aging-Wirkung verspricht das "Argireline Plus Serum" von 3erum1ab. Der Grund: Das Serum enthält 10 Prozent Argireline und 5 Prozent Hyaluronsäure, die als wahre Faltenkiller bekannt sind. Während Argireline besonders hilfreich bei der Bekämpfung des Alterns, insbesondere von feinen Linien und Falten um Augen, Stirn und Lippen ist, füllt Hyaluron die Haut wieder auf, hilft bei der Regeneration und spendet Feuchtigkeit. In Kombination können die beiden Wirkstoffe eine Vielzahl von Hautproblemen verbessern und sichtbare Anzeichen der Hautalterung mindern. 

Darum überzeugt uns das Anti-Aging-Serum:

  • bekämpft feine Linien und Falten 
  • spendet Feuchtigkeit
  • hilft bei der Regeneration
  • verbessert eine Vielzahl an Hautproblemen 
  • minder sichtbare Anzeichen der Hautalterung 

Hier kannst du das doppelaktive Gesichtsserum für ca. 8 Euro shoppen

2. "Daily Lift Serum" von vitabay

Das "Daily Lift Serum" von vitabay gilt als Multipeptid-Serum. Es enthält nämlich fünf unterschiedliche Peptide, die in vier Phasen wirken und laut Hersteller für einen ganz besonderen Lifting-Effekt sorgen. Neben Argireline ist zum Beispiel noch das Peptid Matrixyl synthe'6 enthalten. Hyaluronsäure rundet den Wirkstoff-Komplex ab und sorgt für eine ganzheitliche Anti-Aging-Behandlung – ganz ohne Injektionen. 

Darum überzeugt uns das Anti-Aging-Serum:

  • synergetischer Lifting-Effekt 
  • 4-Phasen-Lifting
  • mindert Falten
  • spendet Feuchtigkeit 

Hier kannst du das Gesichtsserum für ca. 30 Euro shoppen

3. "Instant Facelift" von Beverly Hills

Binnen 90 Sekunden können feine Linien und Falten mithilfe des "Instant Facelift" von Beverly Hills gemindert. Das Sofort-Augenlifting-Serum reduziert laut Hersteller Runzeln und Falten und würde die Vorteile eines Faceliftings bieten – nur ohne Kosten und Schmerzen! Dank Inhaltsstoffen wie Veegum und dem Wunderpeptid Argireline werde alte und müde Haut belebt werden. Gleichzeitig werde die Festigkeit und Geschmeidigkeit – genial, oder?

Darum überzeugt uns das Anti-Aging-Serum:

  • kann Falten in 90 Sekunden mindern 
  • wirkt wie ein Augenlifting 
  • belebt alte und müde Haut 
  • spendet Feuchtigkeit
  • sorgt für Geschmeidigkeit 

Hier kannst du das Gesichtsserum für ca. 25 Euro shoppen