Anti-Aging: Marula-Öl wirkt wie Botox

So wirkt der natürliche Faltenkiller aus Südafrika

22.10.2020 12:06 Uhr

Bye, bye, Falten und feine Linien – und das ganz ohne Beauty-Eingriff! Das neue Anti-Aging-Wunder Marula-Öl bekämpft die ersten Anzeichen der Hautalterung ganz natürlich. Der Grund: Es wirkt wie Botox!

Anti-Aging: Was ist Marula-Öl?

Wer die Sendung ″Der Bachelor″ geschaut hat, der wird schon mal etwas von Marula gehört haben. Dort gab es allerdings die Likör-Variante. Das Marula-Öl wird aus den Kernen der Frucht des sogenannten Marula-Baumes gewonnen, der in Südafrika wächst. Umgangssprachlich wird der Marula-Baum auch als Elefantenbaum bezeichnet, da die Dickhäuter gerne von der Frucht naschen.

In Afrika gilt das Marula-Öl schon lange als Wundermittel und kommt dort auch häufig als Medizin zum Einsatz. Da das Öl reich an wertvollen Inhaltsstoffen ist, kommt es auch immer häufiger in der Beauty-Welt zum Einsatz. Vor allem in der Anti-Aging-Pflege gilt es als absoluter Geheimtipp.


©iStock

Marula-Öl – mehr als ein Faltenkiller 

Das südafrikanische Beauty-Öl wird vor allem für seine Anti-Aging-Wirkung in der Kosmetikindustrie geschätzt. Es enthält nämlich wertvolle Aminosäuren, Omega-Fettsäuren und Antioxidantien, die wie ein Jungbrunnen für die Haut wirken. Die Haut erhält eine große Portion Feuchtigkeit, sodass sie direkt straffer, praller und frischer aussieht. 

Gleichzeitig wirken die enthaltenen Antioxidantien freien Radikalen entgegen, die als eine der Hauptursachen für eine vorzeitige Hautalterung gelten. Selbst bestehende Falten können mithilfe des Marula-Öls geglättet werden und für einen tollen Teint sorgen. Kurzum: Dem Öl wird eine ähnliche Wirkung wie Botox nachgesagt, nur ganz ohne Injektionen!

Marula-Öl ist nicht nur ein Faltenkiller, es bietet noch weitere Beauty-Benefits. So bekämpft es mithilfe seiner antibakteriellen Wirkung Unreinheiten wie Pickel und Mitesser. Zudem verhindert es aufgrund seiner nicht-komedogenen Eigenschaft, dass die Poren verstopft werden. 

Nicht nur in puncto Hautpflege ist Marula-Öl ein effektives Mittel, du kannst es auch für die Haarpflege verwenden und zum Beispiel Frizz bändigen. Dabei werden die Längen nicht beschwert und es bildet sich auch kein fettiger Glanz. 

 

 

 

Mehr zum Thema Anti-Aging:

 

So wendest du das natürliche Anti-Aging-Wunder an

Das Marula-Öl lässt sich ganz einfach in die tägliche Hautpflege-Routine integrieren. So kannst du das Anti-Aging-Öl als Serum anwenden, das direkt nach der Gesichtsreinigung und vor der Feuchtigkeitspflege aufgetragen wird. 

Passend zur Herbst/Winter-Saison, in der unsere Haut besonders viel Feuchtigkeit benötigt, kannst du deine Feuchtigkeitspflege mit ein paar Tropfen des Öls anreichern. So wird die Haut vor dem Austrocknen geschützt. 

Benutzt du das Marula-Öl als Haarpflege, kannst du ein paar Tropfen in dein Shampoo geben oder direkt als Finish ins trockene Haar massieren. 

Hier kannst du Marula-Öl shoppen:

1. Terra Elements "Marula Öl", hier für ca. 40 Euro shoppen
2. green planet COSMETICS "Bio Marulaöl", hier für ca. 23 Euro shoppen
3. Aurum Africa "Marula Öl", hier für ca. 30 Euro shoppen

Benutzt du Gesichtsöle?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.