Augenbrauen-Trend 2024: Alle wollen "Wispy Brows" à la Leni Klum

Augenbrauen-Trend 2024: Alle wollen "Wispy Brows" à la Leni Klum

Stars wie Leni Klum und Selena Gomez machen es vor: "Wispy Brows" sind DER Augenbrauen-Trend 2024 – und alle wollen ihn jetzt nachmachen. Wir verraten dir, wie er gelingt.

Leni Klum Wispy Brows© Getty Images
Leni Klum setzt auf "Wispy Brows", die dieses Jahr DER Augenbrauen-Trend schlechthin sind. 

Leni Klum setzt auf "Wispy Brows"

Spätestens seit Cara Delevingne die buschigen Augenbrauen wieder salonfähig gemacht hat, sprießen gefühlt tägliche neue Brow-Styles aus dem Boden. Vor allem Stars und Sternchen setzen Brauen-Trends, die dann direkt in den sozialen Netzwerken viral gehen. Aktuell haben Leni Klum und Selena Gomez einen echten Hype ausgelöst: Sie tragen die sogenannten "Wispy Brows".

Bei den "Wispy Brows" handelt es sich um eine abgeschwächte Version der laminierten Augenbrauen. Allerdings gibt es einen Unterschied: Bei den "Wispy Brows" sind die Härchen nicht akribisch gezupft und in perfekte Form gebracht, sondern dürfen ganz natürlichen wachsen und sehen ganz dem Motto "I woke up like this" aus – nur ein bisschen mit Feinschliff.

So geht der "Wispy Brow"-Look

Für den Augenbrauen-Trend "Wispy Brows" werden die Brauen gefärbt, gestyled und laminiert. Wie du den Look zu Hause nachstylen kannst, verraten wir dir hier.

1. Augenbrauen färben

Für die "Wispy Brows" werden die Augenbrauen zuallererst etwas dunkler gefärbt. Die Brauen sollten etwas dunkler als deine Naturhaarfarbe sein. Von L’Oréal Paris gibt es beispielsweise das Set "Brow Color", das für 10 Anwendungen reicht und in binnen 5 Minuten für ein intensives Farbergebnis sorgt.

Hier kannst du die Augenbrauenfarbe shoppen. 

2. Augenbrauen in Form zupfen

Auch wenn sich der Augenbrauen-Trend von Leni Klum durch einen natürlichen Look auszeichnet, möchten wir dennoch einen kompletten Wildwuchs der Härchen vermeiden. Daher können einzelne Haare, die außerhalb des natürlichen Verlaufs des Brauenbogens wachsen, rausgezupft werden.

3. Das Brow-Styling

Nun geht es an das Styling der "Wispy Brows". Kämme die Augenbrauen mit einer Bürste nach oben. Bei der linken Braue werden die Härchen nach links oben gekämmt, bei der rechten Augenbraue geht es in die obere, rechte Richtung.

4. Alles fixieren

Zum Schluss wird der Augenbrauen-Look mit einem transparenten Brow-Gel fixiert. Ganz neu auf dem Markt ist der "Super Lock Brow Glue" von Maybelline New York, der mit einem besonders starken Halt punktet. Alternativ kannst du auch etwas Vaseline verwenden.

Hier kannst du das Augenbrauengel shoppen. 

Verwendete Quellen: Cosmopolitan, Elle