"BaByliss Air Wand": Dieses Styling-Tool ist Haartrockner, Glätteisen und Styler in einem

"BaByliss Air Wand": Dieses Styling-Tool ist Haartrockner, Glätteisen und Styler in einem

Trocknen, glätten und stylen – mit dem "BaByliss Air Wand" ersetzt du gleich 3 Haar-Tools! Das neue Must-have ist nämlich Haartrockner, Glätteisen und Warmluftbürste in einem.

Frau 3-in-1-Haarstyling© iStock
Dieses neue Styling-Tool ersetzt gleich 3 Geräte.

Mit dem "BaByliss Air Wand" ersetzt du gleich 3 Styling-Tools

Wer sich einen perfekten Hairstyle wünscht, der föhnt seine Haare zunächst trocken. Anschließend kommt entweder ein Glätteisen oder eine Volumenbürste zum Einsatz. Zugegeben: Unkompliziert klingt anders, oder? Deshalb sind wir direkt hellhörig geworden, als wir von dem "BaByliss Air Wand" gehört haben.

Dabei handelt es sich um einen Heißluftstyler mit einer Varietät an auswechselbaren Aufsätzen für vielfältige Styles wie frisch vom Friseur. Gleich 3 Styling-Tools werden ersetzt.

Hier kannst du den 3-in-1-Styler shoppen.

Zeitsparendes 3-in-1-Tool für Profi-Looks

Ab sofort brauchen wir nur noch den "Air Wand" von BaByliss, um uns in wenigen Minuten echte Profi-Looks zu zaubern. Dank drei Aufsätze ist das Styling-Tool sowohl ein Haartrockner als auch Glätteisen und Warmluftbürste. Der Trockenaufsatz dient zum Vortrocknen der nassen Haare, um sie auf das anschließende Styling vorzubereiten. Mit dem 50 mm Bürstenaufsatz verleihst du deinen Haaren sofort mehr Volumen, Fülle und Form.

Für natürliche Locken und Wellen solltest du den kegelförmigen Aufsatz verwenden. Wenn du dir einen Sleek Look zaubern möchtest, dann ist die Paddle Brush die richtige Wahl. Dank der Ionen-Technologie genießt du zusätzlich noch einen Anti-Frizz-Effekt, sodass du dich über ein glänzendes Ergebnis wie vom Friseur freuen kannst.

Hier noch mal alle Vorteile auf einen Blick:

  • 3-in-1-Tool 
  • schnelles Trocknen 
  • leistungsstarkes Glätten 
  • müheloses Volumen 
  • Anti-Frizz-Effekt 
  • 3 Luftstrom- und 4 Temperatureinstellungen

Noch mehr gute Styling-Tools gibt es hier:

Verwendete Quellen: PR