Beauty-Geheimwaffe aus Hollywood

Herzogin Meghan, JLo und Co.: DAS ist die Beauty-Geheimwaffe aus Hollywood

Ob Herzogin Meghan, 41, Jennifer Lopez, 53, oder Victoria Beckham, 48, – sie alle schwören auf ein und dasselbe Beauty-Produkt, das einen makellosen Teint zaubert.

© Getty Images, Unsplash/Annie Spratt
Wusstest du, dass Herzogin Meghan und Jennifer Lopez ein Beauty-Geheimnis teilen? 

Auf dieses Beauty-Produkt schwört ganz Hollywood 

Hast du dich auch schon immer gefragt, wie es die Stars schaffen, selbst im heftigsten Blitzlichtgewitter stets einen mattierten Teint zu haben? Wir sind diesem Mysterium nachgegangen und haben herausgefunden, auf welche Beauty-Geheimwaffe Herzogin Meghan, Jennifer Lopez und Victoria Beckham setzen. 

Sie allesamt schwören auf den "Translucent Setting Powder" von Laura Mercier, das dabei hilft, das Make-up satte 12 Stunden zu mattieren. 

Hier kannst du die Wunderwaffe aus Hollywood für ca. 39 Euro shoppen.

Für ein mattes Finish ohne Fältchen 

Während Jennifer Lopez in einem Interview mit der "Marie Claire" von dem "Translucent Setting Powder" von Laura Mercier geschwärmt hat, teilte Victoria Beckham in einer Instagram-Story ihren Make-up-Favoriten. Herzogin Meghan ließ sogar ihr Braut-Make-up mit dem Puder fixieren, da es ein langanhaltendes, mattes Finish verspricht. Die transparente Puder-Formulierung eignet sich vor allem für normale bis ölige Haut und passt sich jedem Hautton an – von hell bis dunkel. 

Was den extrem leichten, seidigen Fixierpuder so besonders macht? Er enthält feinstes französisches Cashmere-Talk sowie einen einzigartig lichtreflektierenden Inhaltsstoff, der ein ebenmäßiges Finish verleiht und feine Linien und Unebenheiten deutlich mildert. 

Die ölfreie Formel verlängert den Halt und zaubert einen natürlichen Look. Die Formel ist nicht komedogen, nicht klumpend und dermatologisch getestet. Genial, oder?

Setting Powder vs. Fixing Powder 

Sind Setting Powder und Fixing Powder eigentlich das gleiche? Nicht ganz! Setting Puder haben einen optischen Effekt. Das bedeutet, er enthält auch Farbpigmente und gleicht das Hautbild aus. Ein Fixing Puder ist wiederum nur für den praktischen Nutzen. Dennoch überschneiden sich beide Produkte in gewissen Punkten. 

Sowohl ein Setting Powder als auch ein Fixing Powder fixiert das Make-up und verlängert die Haltbarkeit. Je nach Produkt hält er Schweiß, Reibungen, Regen und Co. stand. 

Noch mehr gute Setting Powder bekommst du hier:

1. e.l.f "Halo Glow Setting Powder", hier für ca. 9 Euro shoppen
2. NYX Professional Makeup "Can't Stop Won't Stop Setting Powder", hier für ca. 12 Euro shoppen

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...