Date-Make-up: In 5 Schritten zum natürlichen Wow-Look

Auf dieses Styling stehen Männer wirklich

Endlich ist es soweit: Das erste Date mit deinem Schwarm steht bevor. Da der erste Eindruck entscheidend ist, möchtest du natürlich mit deinem Styling punkten. Wir verraten dir, worauf Männer wirklich stehen und wie du dir in wenigen Schritten einen natürlichen Wow-Look zaubern kannst.

Darauf stehen Männer wirklich 

Weniger ist manchmal mehr – das trifft auf jeden Fall in puncto Date-Make-up zu. Denn die meisten Männer bevorzugen einen natürlichen Look. Bevor du also wilde Experimente wagst und dir unbedingt einen ausgefallenen Lidstrich ziehen möchtest, setze lieber auf kleine Akzente. Betone entweder deine Augenpartie oder die Lippen, die restlichen Gesichtspartien solltest du hingegen nur leicht Schminken. Kurzum: Unterstreiche deine natürliche Schönheit

 

 

In 5 Schritten zum perfekten, natürlichen Date-Make-up 

1. Wähle eine natürliche Foundation

Auf einen maskenhaften Teint solltest du am großen Tag lieber verzichten. Greif stattdessen zu einer Foundation, die ungefähr deinen Hautton trifft. Hast du das perfekte Make-up passend zu deinem Typ gefunden, kannst du es mit einem Schwamm von innen nach außen auf deinem Gesicht verteilen. Alternativ kannst du auch auf eine getönte Tagescreme setzen, wie eine BB oder CC Cream

Ein Tipp: Damit das Make-up das Date übersteht, solltest du vor dem Auftragen der Foundation einen Primer auftragen. Das verlängert nicht nur die Haltbarkeit deines Make-ups, es verfeinert zudem dein Hautbild.

1. Gaya Cosmetics "Foundation Make Up Puder", hier für ca. 30 Euro shoppen
2. L'Oréal Paris "Nude Magique Cushion", hier für ca. 10 Euro shoppen
3. Bourjois "Perfect CC Cream", hier für ca. 8 Euro shoppen

2. Rosige Wangen für einen frischen Teint

Das Date-Make-up sollte nicht nur natürlich sein, sondern auch frisch. Rosige Wangen sind daher perfekt und zaubern dir einen tollen Glow. Wenn du eine helle Haut hast, schmeichelt dir vor allem ein leichtes Pink oder Peach. Bei mittlerer Haut kannst du deine Wangenknochen mit einem Aprikot oder Mauve betonen. Bronze setzt vor allem dunkle Haut perfekt in Szene.

Am besten trägst du das Rouge mithilfe eines Puderpinsels auf. Setze ihn auf Ohrhöhe an und trage die Blush in Richtung Mundwinkel auf. Die Linie sollte leicht unterhalb der Wangenknochen verlaufen und gut verblendet werden. 

Sleek "Face Form Contour Palette Light", hier für ca. 10 Euro shoppen

3. Sexy Augenaufschlag

Mit den Augen lässt es sich am besten flirten. Daher solltest du dir ruhig einen sexy Augenaufschlag schminken. Lange, volle Wimpern sind natürlich das A und O für einen verführerischen Blick. Falls deine Augen im Fokus stehen sollen, sind Smokey Eyes oder ein Lidstrich im Cat-Eye-Look perfekt. Mit diesem Augen-Make-up kommen sowohl braune, grüne als auch blaue Augen besonders gut zur Geltung. 

1. Simply Naked Beauty "3D Fiber Lash Mascara Gold", hier für ca. 52 Euro shoppen
2. TruuMe "Wasserfester Eyeliner", hier für ca. 13 Euro shoppen
3. Luvia Cosmetics "Profi Lidschatten Palette - Smokey Eyes", hier für ca. 25 Euro shoppen

4. Rote Lippen soll man Küssen

Wenn deine Lippen zum Blickfang werden sollen, dann ist ein roter Lippenstift natürlich die erste Wahl. Denn schon in einem alten Song von Cliff Richard heißt es "Rote Lippen soll man küssen". Ein knalliges Rot schmeichelt eigentlich jeder Frau. Ein dunkles Rot ist besonders sinnlich, steht aber eher Ladies, die von Natur aus einen eher dunkleren Hautton haben. 

1. Luvia "Veganer Lippenstift", hier für ca. 14 Euro shoppen
2. Gaya Cosmetics "Mineral Lippenstift", hier für ca. 13 Euro shoppen
3. Maybelline New York "Superstay 24H Lippenstift", hier für ca. 9 Euro shoppen

5. Ein Hauch Parfum

Wusstest du, dass auch der Duft beim ersten Date eine große Rolle spielt? Kannst du dein Date nicht riechen, könnte das Happy End auf sich warten lassen. Der Grund: Laut wissenschaftlichen Studien hat der Duft einen großen Einfluss auf die sexuelle Anziehung

Leg daher gerne dein Lieblingsparfum auf – aber Vorsicht! Sprüh nicht Unmengen des Eau de Parfums auf, es reichen schon drei bis vier Spritzer an Hals, Dekolleté und den Handgelenken. 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Schöne Wimpern: Dieser Mascara geht im Netz durch die Decke

Lippenherpes: Dieses Produkt hilft wirklich!

 

Themen