Double Cleansing: Nie wieder Pickel dank dieses Tricks!

So reinigst du deine Haut porentief

Die beste Creme der Welt kann keine Wunder vollbringen, wenn du deine Haut nicht richtig reinigst. Aus diesem Grund ist es super wichtig, dass du die Poren abends von jeglichem Schmutz befreist. Warum die Double-Cleansing-Methode am effektivsten ist …

Reine Haut dank Double Cleansing

Schöne Haut fängt bei der Reinigung an. Nicht nur das Make-up muss abends gründlich entfernt werden, über den Tag legen sich außerdem auch Talg und Schmutzpartikel in die Poren. Wird das Gesicht nicht anständig gesäubert, sind Unreinheiten und Pickel die Folge.

Das sogenannte Double Cleansing ist eine Reinigungsmethode aus Korea, die sich dazu eignet die Poren rückstandslos zu befreien. Wie der Name bereits verrät, besteht die Technik aus zwei Schritten.

Mehr zum Thema:

1. Make-up, Talg & Co. mit Öl entfernen

Für den ersten Step solltest du ein Reinigungsöl deiner Wahl verwenden. Öl eignet sich besonders gut, da es selbst wasserfestes Make-up sanft löst, Talg bindet und dabei gleichzeitig die Haut pflegt und nicht austrocknet. Das Produkt sanft ins Gesicht einmassieren und anschließend mit warmem Wasser abwaschen. Nun ist die Hautoberfläche von Schmutz befreit und bereit für den zweiten Schritt.


1. Babor "Cleansing Hy-Öl", hier für ca. 18 Euro shoppen
2. B.O.T. Cosmetic & Wellness "Bio-Reisöl Reinigungsöl", hier für ca. 23 Euro shoppen
3. Doctor Eckstein "Azulen Reinigungsöl", hier für ca. 16 Euro shoppen

 

2. Auf den Hauttyp angepasste Tiefenreinigung

Nun geht es an die Tiefenreinigung der Poren. Hierbei solltest du darauf achten, dass du ein Produkt verwendest, welches auf deinen Hauttyp abgestimmt ist. Eine Reinigungsmilch ist beispielsweise super bei trockener Haut, Schaum eignet sich für empfindliche Haut und Gel für fettige Haut. Du kannst aber auch zu einem Mizellenwasser deiner Wahl greifen, je nach persönlicher Präferenz.

Durch den zweiten Reinigungsschritt werden alle verbliebenen Rückstände von Fett, toten Hautschübchen und Schmutz in den Poren beseitigt. Die Haut ist nun bereit für Pflegeprodukte.


1. Mother Nature Cosmetics "Facial Gel Cleanser", hier für ca. 17 Euro shoppen
2. Martina Gebhardt "Rose Cleanser", hier für ca. 16 Euro shoppen
3. Dermasence "Mousse Reinigungsschaum", hier für ca. 14 Euro shoppen
4. Naturmedin "Mizellen Rosenwasser", hier für ca. 15 Euro shoppen

 

Unsere Empfehlung:


Hier für ca. 60 Euro shoppen

Das "Pflegende Reinigungs-Set" von Nâmeco Cosmetics besteht aus einem Abschminköl mit Klettenwurzel, Ringelblume, Aprikose und Vitamin E, sowie einem dazu passenden Reinigungsschaum mit Lavendelhydrolat, Ringelblume und Mandel für normale bis trockene Haut. Alle Produkte der Marke bestehen aus natürlichen und regionalen Rohstoffen, außerdem ist die Formulierung zu 100 Prozent vegan und tierversuchsfrei.

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.