Kylie Jenner und Co. im Test: Was taugt VIP-Kosmetik?

Wie gut sind Kylie Cosmetic und Co.?

Bronzer von Rosie Huntington-Whiteley „Insta Glow Matte Bronzer“ im Metallic-Look, ca. 25 Euro Salma Hayek ist bekannt für ihre unglaubliche Mähne „Ses Salt Spray“, texturierend, ca. 13 Euro, www.amazon.com Kylie Jenners legendäres Lip-Kit kommt in neun Nuancen, ca. 30 Euro Illuminate von Highschool Musical Star Ashley Tisdale „Beach Goddess – 12 Color Eye & Cheek Collection“ für Wangen und Lider, ca. 18 Euro Die Haarlinie der Kardashian Schwestern „Take 2 Dry Conditioner“ bringt Frische ins Haar, ca. 17 Euro Kat von D Beauty „Shade + Light Eye Contour Quad“ mit vier unterschiedlichen Shades, ca. 23 Euro Kora Organics von Miranda Kerr „Foaming Cleanser“ seifenfrei, mit Aloe Vera, ca. 51 Euro

Immer mehr VIPs gehen mit eigenen Beauty-Linien an den Start. Kylies Lip-Kit war schon mehrfach binnen Minuten ausverkauft, Miranda Kerr setzt mit ihrer Linie KORA Organics Linie auf die pure Natur aus der Tube und so gut wie jeder Promi hat schon mal ein eigenes Parfum kreiert. Doch welcher Star hat welches Produkt entwickelt? Und wie gut sind die Linien dann wirklich? Wir verraten es euch.

Rosie for Autograph

Rosie Huntington-Whiteley, 29, kooperiert schon seit 2012 mit der Kaufhauskette Marks & Spencer. Angefangen hat alles mit einer Lingerie-Kollektion. Seit Anfang 2016 gibt es auch eine knapp 50-teilige Beauty-Range. Mit dabei natürlich
ein Bronzer für den sexy Rosie-Glow. Kaufen kann man alles für 13 bis 25 Euro über www.marksandspencer.com

Nuance by Salma Hayek

Die Wallemähne des Hollywood-Stars ist DER Hingucker auf jedem roten Teppich. Da lag es nicht fern, dass die Pflegelinie „Nuance by Salma Hayek“ hauptsächlich auf Conditioner, Masken und Shampoos für schönes Haar setzt. Die Preisrange liegt zwischen 2 und 35 Euro. Bei uns gibt’s die Produkte über www.amazon.de

Kylie Cosmetics

Die Lippen von Kim Kardashians Halbschwester Kylie Jenner, 18, sind längst legendär. Klar, dass die Lip-Kits (Liner und Lipstick) aus ihrer „Kylie Cosmetics“-Linie der Renner sind. Einmal pro Woche kündigt Kylie über die sozialen Medien an, wann es Nachschub gibt. Meist ist nach einer Stunde schon nichts mehr da. Es gibt sie matt, glänzend und in Metallic für ca. 16 bis 30 Euro über www.kyliecosmetics.com

Beauty-Redakteurin Felicitas Dirscherl hat es für euch getestet:

Erst umrande ich meine Lippen mit dem Liner von Kylie Jenner, dann kommt die super deckende Farbe drauf – hält bis abends und trocknet nicht aus. Minuspunkt: Leider ist der Ton dunkler als angekündigt.

Illuminate by Ashley Tisdale

Für den Boho-Style: Schauspielerin Ashley Tisdale, 30, setzt bei ihrer „Illuminate by Ashley Tisdale“-Linie mit Paletten für Augen und Wangen, Lip-Tint und -gloss auf den California-Style. Die Preise liegen zwischen 9 und 18 Euro, über www.bhcosmetics.de, erhältlich ab Juli.

Beauty-Praktikantin Kimberley Böse hat es für euch getestet:

Die Eye and Cheek"-Palette von Ashley Tisdale enthält tolle, hochpigmentierte Farben, die den ganzen Tag lang halten.

Kardashian Beauty

Der Kardashian-Clan hat Beauty-Zuwachs bekommen. Die drei Schwestern Kim, Khloé und Kourtney haben eine 16-teilige Kollektion fürs Haar auf den Markt gebracht. Dabei sind sowohl Styler in Form von Glätteisen und Föhn als auch Pflege- und Stylingprodukte von 4 bis 100 Euro, www.hagel-shop.de

Rebecca Neumann, Beauty Leitung von OK! und IN, hat den „Dry Conditioner" getestet. Ihr Fazit:

Mein trockenes Haar pflege ich immer mit mal wieder mit dem „Dry Conditioner" der Kardashians. Erstaunlich gut!

Kat Von D Beauty

Ein bisschen crazy: Die Tattoo-Künstlerin, 34, setzt in ihrer „Kat Von D Beauty“-Kollektion auf rote Lippen, Smokey Eyes und den perfekten Teint. Die über 80-teilige Range umfasst alles, was das Herz einer echten Beauty-Fanatikerin begehrt, vom Lippenstift in 39 Nuancen über Make-up bis hin zu fancy Nagellacken. Preislich liegen die Teile zwischen 13 und 46 Euro und sind über www.sephora.com erhältlich.

Kora Organics by Miranda Kerr

Miranda Kerr, 33, ist nicht nur Everybody’s Darling, sondern hat auch noch ein richtig gutes Business-Händchen. Ihre Pflegelinie „Kora Organics by Miranda Kerr“ setzt auf organische Inhaltsstoffe und besitzt die höchste Stufe der Bio-Zertifizierung. Die über 20-teilige Linie umfasst z. B. Körperöle, Reinigungsprodukte und Gesichtscremes für 22 bis 66 Euro und ist über www.net-a-porter.com erhältlich.

Beauty-Redakteur Andreas Coenen hat für euch ein Produkt von Kora getestet:

Der „Foaming Cleanser" von Kora hat eine tolle Textur und hinterlässt ein glattes und reines Gefühl auf der Haut. Der Geruch ist für meinen Geschmack ein wenig zu organisch.