Parfum-Trends 2022: Diese Unisex-Düfte empfiehlt der Experte

Parfum-Trends 2022: Diese Unisex-Düfte empfiehlt der Experte - Einer für alle

Ob der Geruch gefällt? Das verrät uns unsere Nase. Denn diese Parfums sind für jeden da! Hier kommen die größten Unisex-Dufttrends der Saison ...
© Unsplash/Joanna Nix-Walkup
Unisex-Düfte erobern das Parfum-Regal 2022.

Das sind die besten Unisex-Parfums 2022 

1. Fruchtig 

Lust auf Sommer? Diese Parfüms sind eher was für Individualreisende als für Pauschalisten! "Die Düfte kommen exzentrischer daher als bisher – hier mixen sich fruchtige Essenzen, wie Mandarine gerne mit Noten von Veilchen bis Wildleder oder Gewürzen", so der Parfüm-Profi Florian Lauss, Sales Manager bei On.BRAND Distribution by Parfums Lubner.

1. Clean "Reserve Citron Fig Eau de Parfum", hier für ca. 70 Euro shoppen
2. Shay & Blue "English Cherry Blossom", hier für ca. 80 Euro shoppen

2. Molekül 

Klingt chemisch, weckt aber die vollen Emotionen! "Ein molekularer Duft besteht aus synthetisch hergestellten Duftmolekülen. Sozusagen eine Imitation eines natürlichen Duftöls. Sie funktionieren nur in Verbindung mit der eigenen Haut. Denn der Geruch der eigenen Haut bestimmt hier das Erlebnis massiv", sagt Florian Lauss.

Experten-Tipp: "Der beste Molekularduft, meiner Meinung nach, ist 'Genetic Bliss'. Ein Duft, zusammengesetzt aus fünf unterschiedlichen Holzmolekülen."

1. Escentric Molecule "Molecule 02", hier für ca. 64 Euro shoppen
2. Zarkoperfume "Molécule No.8", hier für ca. 38 Euro shoppen

3. Holz & floral 

Wie ein Ausflug in die Natur! "Wohl der größte Trend ist, dass holzige Noten mit frischen floralen Noten kombiniert werden", verrät Duft-Profi Florian Lauss.

1. Comme Des Garcons "Concrete", hier für ca. 120 Euro shoppen
2. Zadig & Voltaire "This is Us!", hier für ca. 35 Euro shoppen

4. Amber 

Pure Sinnlichkeit versprühen diese Wässerchen! "Ein weiterer Trend bei Unisex-Düften sind Düfte, die den Geruch von Haut imitieren. So strahlen Kompositionen mit Amber und Ambroxan Wärme und Nähe aus", sagt der Lubner-Experte

Experten-Tipp: "Das Parfüm sollte man nie verreiben oder tupfen. Außerdem immer aus einer gewissen Entfernung auftragen. So ist garantiert, dass die Duftmoleküle in Takt bleiben und das Parfüm wirklich seine komplette Wirkung entfalten kann."

1. Creed "Les Royales Exclusives White Amber", hier für ca. 385 Euro shoppen
2. Laboratorio Olfattivo "Need_U", hier für ca. 98 Euro shoppen

Parfum: 3 Fragen an den Experten

Florian Lauss – Sales Manager bei On.BRAND Distribution by Parfums Lubner.

Warum sind Unisex-Düfte gerade so angesagt?

"Ich denke, unsere Denkweise ist gerade im Wandel. Nicht nur bei Düften. Unser Bild von Männlich- und Weiblichkeit verändert sich. Menschen möchten nicht mehr in Schubladen gesteckt werden. Sie möchten ihre Persönlichkeit frei entfalten und nicht vorgegeben bekommen, was sie zu mögen haben."

Was ist das Besondere an diesen Parfüms?

"Sie stellen den Duft wieder in den Vordergrund. Das 'Nichtgendern' lässt mehr Raum zum Experimentieren und befreit uns von Klischees. So besteht die Möglichkeit, sich einen Duft auszusuchen, den man wirklich gerne mag."

Individualität ist also das Stichwort! Kann ich meine Persönlichkeit noch mehr unterstreichen?

"Man kann die Düfte layern, also übereinander tragen. Hier ist alles erlaubt, was gefällt. Mein persönlicher Tipp wäre, das schwerere Parfüm immer als Basis zu benutzen. Den etwas leichteren Duft dann einfach darüber sprühen, oder am besten in die Luft sprühen und durchlaufen. Wie bei einem leichten Sommerregen. Der erste ist somit etwas dominanter und der zweite verleiht dem ganzen mehr Tiefe."

Noch mehr Infos zum Thema Beauty und Co. findest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk erhältlich!

Verwendete Quellen: IN

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...