Prinz William: Diese "Frisur" hat über 200 Euro gekostet!

Das königliche Haupthaar hat halt seinen Preis...

Prinz William, 35, hat sich in den letzten 10 Jahren extrem verändert. Nun hat er sich sogar eine neue Frisur vom königlichen Hoffriseur schneiden lassen - und die war ordentlich teuer! 180 Pfund, also knapp 205€, soll die neue Frise gekostet haben, die extra von Kates Friseur mit "Kamm und Schere" geschnitten wurde. Laut des britischen Magazins "The Sun" war der Grund für die Veränderung Williams Bruder Harry, 33. Dieser soll seinen älteren Bruder permanent damit aufgezogen haben, dass er kahler wird. Nun konnte William es wohl nicht mehr hören und hat im wahrsten Sinne des Wortes einen Cut gemacht.

Zur Übersicht
Vor wenigen Tagen hatte William noch etwas mehr Haare auf dem Kopf (siehe linkes Bild), nun gab es eine neue Frisur. Prinz William schnitt die Seitenpartien seiner Haare so kurz, dass sie sich optisch nicht mehr maßgeblich von der Schick ist die neue Frisur des Prinzen, doch ob sie über 200€ wert ist, ist wirklich fraglich... So sah Willi noch 2010 aus, bei dem offiziellen Verlobungsfoto von Kate und William. Erinnert ihr euch noch an William mit solch einer Haarpracht? Dieses Foto entstand 2008.