Vor dem Amazon Prime Day 2024: Dieser Bestseller-Epilierer ist schon jetzt 43% günstiger

Vor dem Amazon Prime Day 2024: Dieser Bestseller-Epilierer ist schon jetzt 43% günstiger

Am 16. und 17. Juli lockt uns der Amazon Prime Day 2024 mit tollen Angeboten. Aber du kannst auch schon jetzt sparen: Dieser Bestseller-Epilierer ist schon jetzt um 43% reduziert. 

Frau beim Epilieren© iStock
Dieser beliebte Epilierer ist schon vor dem Prime Day stark reduziert.

Diesen Epilierer bekommst du vor dem Prime Day günstiger

Weihnachten mitten im Hochsommer – so kann man den Amazon Prime Day wohl am besten bezeichnen. Am 16. und 17. Juli lockt der Onlineshop mit krassen Angeboten und heftigen Tiefpreisen. Wer jedoch nicht mehr so lange warten möchte, der hat auch schon jetzt die Chance, jede Menge Geld zu sparen.

Der "Silk-épil 9 Flex Epilierer" von Braun ist schon jetzt stark reduziert! Du sparst aktuell satte 43%.

Statt 230 Euro zahlst du heute nur ca. 130 Euro – und sparst 100 Euro!

Wochenlang glatte Haut

Zu diesem Schnäppchen kann man einfach nicht nein sagen! Deshalb steht der "Silk-épil 9 Flex Epilierer" von Braun ganz weit oben auf unserer Shopping-Liste. Der Epilierer ist weltweit der erste mit einem flexiblen Kopf. Somit passt er sich deinen Konturen an und sorgt für eine besonders effektive Haarentfernung. Wochenlang kannst du dich über glatte Haut freuen.

Dank der Micro-Grip-Technologie mit 40 Pinzetten, werden die Härchen effektiv entfernt. Die SensoSmart-Technologie unterstützt die Andruckkontrolle und übt genau den richtigen Druck aus – somit steht einer schmerzfreien Haarentfernung nichts mehr im Wege. Für noch mehr Komfort kannst du den Epilierer auch unter Wasser verwenden. Um jede Körperpartie zu epilieren, wird der Bestseller mit 5 Aufsätzen geliefert.

Hier noch mal alle Vorteile auf einen Blick:

  • mit flexiblem Kopf 
  • für wochenlang glatte Haut 
  • 40 Pinzetten 
  • Andruckkontrolle für weniger Schmerzen 
  • kann auch unter Wasser verwendet werden

Diese Epilierer sind auch gut:

Verwendete Quellen: PR