Weihnachten: 3 einfache und schnelle Festtagsfrisuren

Für jede Haarlänge den perfekten Style

12.11.2020 15:41 Uhr

Passend zu unserem Weihnachtsoutfit möchten wir natürlich auch die passende Frisur tragen. Hier findest du drei schnelle und einfache Hair-Styles zum Nachmachen. 

Die schönste und schnelle 3 Festtagsfrisuren für alle Haarlängen 

1. Glamourös: Große Locken


©PR/T3

Sorge bei jedem Auftritt mit Mega-Volumen für Aufsehen. Dieses Frisuren-Tutorial mit der führt dich in drei einfachen Schritten zur Hollywood-Frisur.

Schritt 1: Rolle dein ganzes Haar auf die große, beheizbare Lockenwickler auf. Unser Tipp: die ″Volumizing Hot Rollers LUXE″ von T3. Verwende die größeren Lockenwickler vorne bei den Strähnen, die dein Gesicht einrahmen, und die kleineren bei den hinteren Partien deines Haars.

Schritt 2: Lass die Lockenwickler in deinem Haar bis sie vollständig abgekühlt sind. Entferne vorsichtig jeden der Lockenwickler.

Schritt 3: Kämme mit deinen Fingern sanft durch die Locken, um sie voneinander zu lösen, während sie gleichzeitig ihre Form behalten.

Hier kannst du unseren Favoriten und eine günstigere Alternative shoppen:

1. T3 ″Volumizing Hot Rollers LUXE″, hier für ca. 135 Euro shoppen
2. Remington "Lockenwickler PROluxe H9100", hier für ca. 49 Euro shoppen

2. Long Bob mit festlichen Locken


©PR/T3

Mit diesem Frisuren-Tutorial kannst du deinem Long Bob wunderschöne Locken verpassen – und das ist nur 4 Schritten. Unser Tipp: Mit dem "SinglePass Curl 2,5mm" von T3 gelingt der Look ganz easy. 

Schritt 1: Dreh mit dem Lockenstab breite Strähnen zu Locken auf. Achte darauf, bei jeder Locke die Richtung zu wechseln, damit dein Haar zusätzliches Volumen erhält.

Schritt 2: Ziehe mit einem Carbon-Kamm einen tiefen, absolut geraden Seitenscheitel. Orientiere dich am Bogen deiner Augenbrauen, um den Ansatz für den Scheitel zu finden.

Schritt 3: Besprühe deinen Kamm mit Haarspray, um für festen Halt zu sorgen. Streiche damit das Haar unterhalb des Scheitels glatt hinter deinem Ohr. Besprühe und kämme weiter, bis das Haar fest anliegt und besonders glatt aussieht.

Schritt 4: Sprühe Haarspray auf den Rest der Frisur. Hebe und halte dabei die Locken mit deiner Hand mehrere Sekunden lang. Dadurch wird dein Haar den ganzen Tag über (und für den ganzen Abend) großartiges Volumen haben.

Hier kannst du unseren Favoriten und eine günstigere Alternative shoppen:

1. T3 "SinglePass Curl 2,5mm", hier für ca. 160 Euro shoppen
2. Anjou "Lockenstab 25-38 mm", hier für ca. 26 Euro shoppen

 

 

 

Mehr zum Thema Frisuren:

 

3. Frisur für eine Winter-Date-Night 


©PR/T3

Egal, ob es der erste, zehnte oder dreißigste gemeinsame Abend ist, dieses Date-Night Frisuren-Tutorial wird dafür sorgen, dass du Eindruck machst. Mit dem 

Schritt 1: Nachdem du deine Haare vorgeföhnt hast, bis es zu 80 Prozent trocken ist, teile die obere Hälfte ab und stecke sie mit einer Krokodilklemme hoch.

Schritt 2: Wickel eine 2,5-5 cm breite Strähne um eine Volume-Rundbürste. Führe die Bürste langsam nach unten, während du die Strähne mit der Styling-Düse ganz trocknest. Wiederhole diesen Schritt mit dem Rest deines Haares.

Schritt 3: Um auf dem Oberkopf zusätzliches Volumen zu schaffen, wickeln eine 5-7,5 cm breite Strähne in der Nähe deines Scheitels vollständig um die Bürste. Drehe die Styling-Düse so, dass sie horizontal ist, und föhne das Haar auf der Bürste. Dann festige deine Frisur mit einem kalten Luftstrom mittels der Kaltstufe. Sobald das Haar abgekühlt ist, von der Bürste abwickeln.

Schritt 4: Ziehe die Haarpartie mit dem zusätzlichen Volumen nach hinten. Drehe sie zwei- oder dreimal und stecke sie mit Haarklemmen fest. Die Drehungen sorgen für einen festeren Halt und geben oben zusätzliches Volumen.

Hier kannst du unseren Favoriten und eine günstigere Alternative shoppen:

1. T3 "Cura Luxe", hier für ca. 275 Euro shoppen
2. T3 "Volume 2,5 Rundbürste", hier für ca. 35 Euro shoppen
3. Grundig "HD4880 Haartrockner Ionic", hier für ca. 21 Euro shoppen
4. SUPRENT "Rundbürste", hier für ca. 14 Euro shoppen

Welche Frisur gefällt dir am besten?

%
0
%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.