Wir feiern euch! Diese Stars trauen sich ungeschminkt auf den Roten Teppich

Heidi Klum und Alicia Keys ohne Make-up: Mutiger Beauty-Trend in der Promi-Welt

Perfekt unperfekt: Alicia Keys und Heidi Klum läuten die Beauty-Revolution ein, zeigen sich auf dem Roten Teppich komplett ungeschminkt.  Heidi Klum Im Dezember 2015 trug Alicia Keys noch dezentes Make-up (l.). Nun verzichtet sie grundsätzlich auf Schminke.  Wow, Alicia Keys!

Dass sich Stars auf Instagram und Co. gänzlich "oben ohne", also komplett ungeschminkt, zeigen, ist nichts Ungewöhnliches mehr. Doch nun wagen sich die VIP-Ladys auch völlig ohne Make-up auf den Roten Teppich von Glamour-Veranstaltungen - und stellen sich mit all ihren Schönheits-Makeln dem Blitzlichtgewitter. Warum Promis wie Alicia Keys, 35, und nun auch Heidi Klum, 43, nicht weniger als eine Beauty-Revolution einläuten und wir sie dafür feiern, das verraten wir euch hier!

Alicia Keys ungeschminkt auf dem Roten Teppich der VMAs: Shitstorm!

28. August 2016, Madison Square Garden, New York. Superstars wie Beyoncé Knowles, Rihanna und Co. werfen sich bei den MTV Video Music Awards für die anwesenden Fotografen in Pose. Auch die 14-fache Grammy-Gewinnerin Alicia Keys. Doch für ihren Auftritt kassiert sie einen Shitstorm, denn: Sie hat es doch tatsächlich gewagt, KOMPLETT OHNE MAKE-UP auf dem Red Carpet zu erscheinen. Du meine Güte!

Und komplett heißt in diesem Fall auch komplett. Kein Puder, kein Lipgloss, kein Eyeliner, kein Lidschatten, kein Concealer - nichts. Wie kann sie nur! 

Es ist zwar nicht das erste Mal, dass die "Girl on Fire"-Sängerin ungeschminkt zu einer großen Veranstaltung erscheint, doch selten war das Medien-Echo so groß. Die Sängerin selbst reagiert auf den Shitstorm, schickt ihren Twitter-Followern (natürlich auch ohne Make-up) ein Küsschen und stellt klar, dass sie sich zwar selbst gegen Beauty-Produkte entschieden habe, dass dies aber nicht bedeute, dass dass sie generell gegen Schminke sei:

 

 

Alicia Keys' Mann tobt: "Da sitzt jemand zu Hause und ist sauer, weil eine andere Person kein Make-up getragen hat!"

Keys‘ Ehemann, der Rapper Swizz Beatz, steht hinter seiner schönen Frau - und verteidigt sie wie ein Löwe gegen die Kritik:

Das ist echt krass. Da sitzt jemand zu Hause und ist sauer, weil eine andere Person kein Make-up getragen hat. Nicht dein eigenes Gesicht, aber das Gesicht einer anderen Person, weil diese keine Lust hatte, sich zu schminken. Da ist jemand sauer, weil sich diese Person nicht geschminkt hat, um dir zu gefallen? Was für ein Mist ist das denn? Man kann doch tun und lassen, was man will. Sie hat euch ja nicht gesagt, ihr sollt aufhören, Make-up zu tragen. Sie hat einfach nur gesagt, dass sie den Vibe mit dem Make-up nicht zu 100 Prozent fühlt. Das ist doch ihre Sache, wenn sie das so will,

tobt er. Recht hat er.

Jetzt folgt auch Heidi Klum Alicia Keys' Beispiel

Nun, nur wenige Wochen nach Keys' Statement-Auftritt, läuft auch GNTM-Chefin und Model-Mama Heidi Klum ähnlich natürlich und "oben ohne" über den Roten Teppich. Bei der New York Fashion Week erschien sie zur "Icons"-Party von "Harper's Bazaar" genau wie Alicia ohne Schminke. Die Stirn glänzte, die Augen wirkten etwas kleiner als sonst, aber sonst sah die 43-Jährige top aus. Mehr noch: Ihr natürlicher Look wirkte noch aufregender, da sich Heidi ansonsten - inklusive enger XXL-One-Shoulder-Robe - glamourös aufgerüscht hatte. 

Und die Medien? Während einige mäkeln, das Supermodel sehe "müde" und "abgekämpft" aus, jubeln andere schon, Heidi hätte damit den "mutigsten Auftritt" ihrer Karriere gehabt. Auf Facebook kommentiert Heidi den Auftritt selbst mit "#barefaced":

 

Die User sind begeistert, jubeln:

Sooo hübsch

Chapeau 😀 So mutig und natürlich in Zeiten von unendlicher Perfektion. Klasse. Respekt. Vorbild.

Das sieht toll aus, so natürlich. Ich finde das super!! Du siehst sehr jung aus. Ist das Foto aktuell?

Du hast einfach das allerschönste Gesicht. Was ich am meisten liebe, ist, dass alles symmetrisch ist! 

 

Und auch wir feiern Heidi und Alicia für ihren Mut! Denn sich der versammelten Weltpresse mit kleinen Pickelchen und Glänze-Stirn zu stellen, erfordert schon Mumm und reichlich Selbstbewusstsein. Trotzdem sind wir uns sicher, dass ihrem Beispiel noch viele Promi-Damen folgen werden.

Seht Heidi Klum hier im Video:

Was sagst du zum No-Make-up-Trend?

%
0
%
0
%
0