Laut User: Das ist der bequemste BH der Welt

Fühlt sich wie eine zweite Haut an

Die Suche nach dem perfekten BH kann echt zur Belastung werden. Doch damit ist jetzt Schluss! Denn die User haben den bequemsten Bra der Welt gekürt.

Dieser BH geht im Netz durch die Decke 

Unsere Unterwäsche sollte möglichst bequem und zeitgleich auch stylisch sein. Doch diese Eigenschaften lassen sich oftmals nicht so leicht miteinander vereinbaren. Wie gut, dass wir jetzt einen BH entdeckt haben, der laut User der bequemste der Welt ist und obendrein auch noch mit einer schlichten Eleganz überzeugt. 

Mit über 3.300 positiven Bewertungen ist der ″Zero Feel Bralette″ von Sloggi der Bestseller Nummer 1 in puncto BHs. Was den Büstenhalter so besonders macht?

Laut Hersteller bietet der Topseller ein "Unfeelable Feeling". Das bedeutet: Obwohl deine Oberweite perfekt gestützt und in Form gebracht wird, hast du das Gefühl, als würdest du ohne BH durch die Welt spazieren. Weitere Pluspunkte sind die nahtlose Verarbeitung sowie der Verzicht auf einen Bügel. Selbst unter figurbetonten Fashion-Pieces zeichnet sich der BH nicht ab. 

Zudem fühlt sich der BH angenehm auf der Haut an. Die Mehrheit der User ist sich einig: "Jede Frau braucht so ein Teil."

Hier kannst du den Bestseller für ca. 30 Euro shoppen.

Diesen BH lieben die User

Der BH von Simiya wird von den Usern im Netz gefeiert. Das nahtlose Bustier passt sich wunderbar jeder Figur an. Da das Modell sehr elastisch ist, eignet sich der Büstenhalter auch super für große Brüste. Die breiteren Träger sorgen für eine Entlastung des Rückens, sodass er mit einem angenehmen Tragekomfort punkten kann. 

Zudem ist der gehypte BH atmungsaktiv, ohne Bügel und trocknet sehr schnell. 

Überzeugt? Hier kannst du ein 3er-Set für ca. 18 Euro shoppen. Für einen BH zahlst du knapp 9 Euro.

 

"Das ist der bequemste BH, den es gibt"

Die User kommen gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus. In den USA hat der Topseller bereits 1.900 5-Sterne-Bewertungen erhalten, hierzulande sind auch schon über 1.000 User überzeugt. Hier ein kleiner Auszug aus den positiven Rezensionen:

Das ist der bequemste BH, den es gibt.

 

Ich wollte einen bequemen BH und ich wurde wirklich überrascht. Er gibt eine gute Stütze und lässt meine Bürste nicht so hängend aussehen, was bei vielen anderen Büstenhalter der Fall ist. Er ist wie ein bequemer Schlaf-BH.

 

Sehr angenehm zu tragen. Gibt im Alltag ausreichend Halt und form auch recht schön. 

 

Passt sehr gut und ist bequem, nichts schneidet oder engt ein

 

Sie haben eine gute Passform und nichts drückt und zwickt wie bei Bügel-BH's.

 

Dieser trägt sich sehr angenehm, hat eine schöne Form und ist meiner Meinung nach eine gute Qualität.

Mehr zum Thema Dessous:

 

Dieser bügellose BH sitzt wie eine zweite Haut 

Damit die BHs möglichst bequem und komfortabel sitzen, sollten sie bügellos sein, oder? Nur so können wir das Einschneiden unter der Brust verhindern. Genau so ein Modell haben wir von Triumph entdeckt: Der neue ″Everyday Body Make-Up Soft Touch″-BH sitzt laut Hersteller wie eine zweite Haut und ist so weich wie Samt. 

Der bügellose BH bietet dank des innovativem ″3D Breeze Foam″ einen angenehmen Komfort und schneidet nicht in die Haut ein. Die wattierten Cups geben deinen Brüsten einen guten Halt und zaubern dir im Handumdrehen ein schönes Dekolleté. Des Weiteren ist der BH atmungsaktiv und verfügt über ein ideales Feuchtigkeitsmanagement. Kurzum: Selbst beim Schwitzen bleibt der Büstenhalter bequem. 

Hier kannst du den BH von Triumph für ca. 35 Euro shoppen.

 

BHs aus Baumwolle: Dieses Modell ist ein Topseller 

Vielen Frauen setzen bei ihren BHs nicht nur auf bügellose Modelle, sie bevorzugen auch Exemplare aus Baumwolle. Besonders beliebt ist der Büstenhalter von Nur Die, der schon über 2.100 Sternebewertungen erhalten hat. 

Der BH bietet laut Hersteller eine perfekte Passform. Das sei dem Einsatz von Elasthan zu verdanken. Abgerundet wird der Tragekomfort durch feine Baumwolle, die sich natürlich auf der Haut anfühlt. Die nahtlosen Soft-Cups zaubern ein schönes Dekolleté. Das beliebte Modell, das m Schnitt 4,2 von 5 Sterne erhalten hat, ist in drei Farben erhältlich: schwarz, weiß und nude. 

Hier kannst du den Büstenhalter für ca. 11 Euro shoppen.

So findest du die richtige Größe für deine BHs

Noch ein Tipp zum Schluss, bevor du auf BH-Jagd gehst: Mithilfe eines Maßbandes kannst du ganz easy deine Körbchengröße ausmessen. Zum einen solltest du den Umfang deiner Unterbrust kennen, die am unteren Ansatz deines Busens beginnt. Damit kannst du herausfinden, welche BH-Größe du brauchst, also zum Beispiel 80C oder doch 90C.

Die Körbchengröße lässt sich hingegen so berechnen: Miss zuerst den Brustumfang und ziehe davon den Unterbrustumfang ab. Die Differenz ergibt deine individuelle Körbchengröße. Ein Rechenbeispiel: Brustumfang 73 cm, Unterbrustumfang  61 cm, Differenz 12 cm, also Körbchengröße laut Tabelle wäre Cup A).

Für Frauen mit einer größeren Oberweite ist neben der richtigen BH-Größe auch noch ein weiterer Punkt wichtig: Um der eigenen Brust optimalen Halt zu geben und die Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur bestmöglich zu entlasten, sollte beim Kauf eines BHs auf breitere Träger geachtet werden. Während sich schmale BH-Träger schnell in die Haut einschneiden, verteilen solche Modelle mit breiteren Trägern das Gewicht der Brüste optimal auf den Schultern. So können Verspannungen und Schmerzen in Nacken und Rücken vorgebeugt werden.

Diese BHs sind ebenfalls bequem:

1. Vertvie "BH mit Spitze", hier für ca. 22 Euro shoppen
2.  Vertvie "BH", hier ab ca. 22 Euro shoppen

BH-ABC: Die unterschiedlichen Formen

1. Schalen-BH

Der Klassiker unter den BHs ist vermutlich der Schalen-BH, den es sowohl mit oder ohne Bügel gibt. Zudem zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie ohne Nähte über die Brust führen und daher einen angenehmen Komfort bieten. Dank ihrer vorgeformten Schalen, die bei bequemen Modellen aus Schaumstoff geformt sind, bilden sie einen schönen, runden Busen. Gleichzeitig verhindert der Stoff einen Nippel-Blitzer. 

2. Bügel-BH

Ein weiteres bekanntes Modell unter den BHs ist der Bügel-BH, den es in unterschiedlichen Varianten gibt. Der Clou: Er hebt die Brust an und sorgt für eine hübsche Rundung. 

3. BH ohne Bügel

Besonders bequem wird es mit einem BH ohne Bügel. Der sogenannte Soft-BH hat keine Bügel und steht somit für hohen Komfort. Trotzdem zaubert das Modell ein schönes Dekolleté

4. Bustier/Sport-BH

Ein Sport-BH, hin und wieder auch einfach Bustier genannt, umschließt einen Großteil der Brust, um einen optimalen Halt und Komfort zu gewährleisten. Vor allem große Brüste profitieren von diesem Modell. 

5. Push-up-BH

Wer ein bisschen bei seiner Oberweite tricksen will, der ist bei Push-up-BHs genau richtig. Diese Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass sie eingearbeitete Gel- oder Schaumkissen haben und uns locker ein Körbchen größer schummeln. Bei Bedarf können die Einlagen auch rausgenommen werden. 
 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.