Taillengürtel: Dieses Accessoire schummelt dich 3 Kilo leichter

Ganz ohne Diät zur schlanken Linie

Am liebsten würden wir über Nacht ein paar Kilo verlieren – das ist auch möglich! Mit dem richtigen Styling-Trick kannst du dich in Sekunden schlanker schummeln, und zwar mit einem Taillengürtel …

So schummelt dich der Taillengürtel schlanker

Wie der Namen schon verrät, wird der Taillengürtel oberhalb der Hüfte getragen und betont die Körpermitte. Nun fragst du dich, wie dich das Accessoire schlanker schummeln soll? Der Körper wird durch das stylische It-Piece modelliert und bekommt eine Sanduhr-Silhouette. Dadurch werden deine Kurven perfekt in Szene gesetzt: Die Oberweite wirkt üppiger, die Beine länger und die Taille schmaler – und schon sind locker 3 Kilo rein optisch verschwunden!

 

 

Wie wird der Taillengürtel gestylt?

Damit der Taillengürtel zum Blickfang wird, sind vor allem Kleider perfekt. Das Fashion-Accessoire kommt so nicht nur besonders gut zu Geltung, es bringt auch dein Frühlingsdress in Form. Falls du ein einfarbiges Piece wählst, kann und sollte der Taillengürtel ruhig knallig ausfallen. Besonders süß sind die Varianten mit Schleifen, die deinem Look etwas Romantisches verleihen. Ein absoluter Eyecatcher ist hingegen eine große Schnalle, die sich besonders gut beim Safari-Kleid macht. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tess Ward (@tessward) am

 

Kleider sind nicht so dein Ding? Dann kannst du natürlich auch ein Oversized Shirt, eine XL-Strickjacke oder Pullover – kurzum alle übergroßen Fashion-Items – mit einem Taillengürtel betonen. Achte darauf, dass du zu leichten Stoffen greifst. Lässige Blusen sind beispielsweise optimal, um mit dem stylischen Accessoire aufgewertet zu werden. Kombiniere zum Oberteil plus Gürtel am besten eine Skinny Jeans. So werden auch wirklich alle Blicke auf die schmale Taille gelenkt. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gilda (@gildaambrosio) am

 

Diese Taillengürtel lieben wir 

Unsere absoluten Favoriten unter den Taillengürtel sind XXL-Modelle, die besonders breit sind und die Körpermittel optimal hervorheben. Für den romantischen Flair sind Modelle mit Schleifen perfekt. Stylischer wird es hingegen mit einer großen Schnalle und wenn du es sexy möchtest, kannst du das It-Piece auch im heißen Corsagen-Look shoppen.

Falls du es nicht zu auffällig magst, sind schmale Taillengürtel ideal. Die erinnern rein optisch an den klassischen Gürtel, werden aber einfach mittig getragen, sodass auch High-Waist-Hosen und Röcke Halt bekommen. Lässiger wird der Look hingegen, wenn du den schmalen Taillengürtel über eine Oversize-Bluse oder lockeren Kleidern trägst. 

1. MIJIU "Elastischer breiter Taillengürtel", hier für ca 18 Euro shoppen
2. WODISON "Stretchgürtel mit Schnalle", hier für ca. 12 Euro shoppen
3. Tatuo "Dünner Taillengürtel mit Schleife", 3er-Set hier für ca. 15 Euro shoppen
4. OULII "Stretchgürtel mit Blättern", 2er-Set hier für ca. 11 Euro shoppen
5. WODISON "Elastischer Taillengürtel im Vintage-Look", hier für ca. 13 Euro shoppen
6. CASPAR Fashion "Taillengürtel", hier ab ca. 17 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Leo, Tiger, Zebra oder Schlange: Wir lieben diese Animal-Prints!

Frühlingstrends 2019: Diese Kleidungsstücke kaschieren deinen Bauch
 

Themen