12.06.2018

Erst Anfang Mai wurde bekannt, dass sich Ariana Grande, 24, und ihr Freund, Rapper Mac Miller, 26, nach zwei Jahren getrennt haben. Nun die Überraschung: Die Sängerin hat sich verlobt - und zwar mit ihrem neuen Freund, Schauspieler Pete Davidson, 24.

05.06.2018

Ariana Grande, 24, wurde jetzt eine große Ehre zuteil: Sie ziert die Juli-Ausgabe der britischen Vogue. Doch wir mussten zwei Mal hingucken, um die Sängerin zu erkennen.

03.06.2018

Ariana Grande, 24, und Pete Davidson, 24, sind erst seit Kurzem offiziell zusammen. Die Sängerin und der Comedian haben aber kein Problem damit, ihre Liebe auf Social Media zu zeigen. Nun ließ der Amerikaner sich ein Ariana-Grande-Tattoo stechen.

27.05.2018

„Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown hat viele Fans auf der ganzen Welt. Die 14-Jährige hat aber auch viele Fans, die selbst berühmt sind. Das beweist das Pärchen-Bild, das sie nun postete. Ariana Grande, Bad Zach, Hailey Baldwin und Winnie Harlow kommentieren begeistert.

26.05.2018

Ariana Grande, 24, hat einen neuen Mann an ihrer Seite: Schauspieler und Comedian Pete Davidson, 24. Statt ihre Beziehung zu verheimlichen, flirten die beiden in aller Öffentlichkeit: Bei Instagram.

10.05.2018

Ariana Grande, 24, und Mac Miller, 26, haben sich getrennt. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Die Sängerin und der Rapper waren seit knapp zwei Jahren ein Paar.

02.05.2018

Am 22. Mai 2017 kam es beim Konzert von Ariana Grande, 24, zu einem Terroranschlag. Nun hat der Popstar in der Show von Jimmy Fallon, 43, sein erstes Interview nach der furchtbaren Tat gegeben.

16.03.2018

Seit Monaten hat sich Ariana Grande, 24, komplett aus der Social-Media-Welt zurückgezogen. Ihre Fans vermuten eine Schwangerschaft hinter der Internet-Abstinenz. Ein Insider will nun mehr wissen …

09.10.2017

Wir kennen Ariana Grande, 24, als zarte, brünette Sängerin mit einem unschuldigen Gesicht, doch nun hat sie sich optisch eine krasse Veränderung getraut: Ariana trägt nun graue Haare!

15.06.2017

Ariana Grande, 23, beeindruckte mit der Veranstaltung des Benefizkonzertes nach dem Attentat von Manchester die Welt. Jetzt soll sie dafür als Ehrenbürgerin ausgezeichnet werden!

07.06.2017

Was für eine rührende Geste! Nach dem Anschlag in Manchester setzt sich Ariana Grande, 23, rührend für die Opfer ein. Erst kürzlich veranstaltete die Sängerin zugunsten der Hinterbliebenen das Benefizkonzert "One Love Manchester" mit Stars wie Miley Cyrus, 24, Coldplay und Robbie Williams, 43. Nun soll ein weiteres Zeichen ihre Solidarität bekunden: ein Bienen-Tattoo. 

05.06.2017

Das Benefizkonzert "One Love Manchester" war ein voller Erfolg! Ariana Grande, 23, wollte am Sonntagabend mit ihrem Auftritt im Old Trafford Stadion so viel Geld wie möglich für die Opfer des Attentats vom 22. Mai sammeln. Dabei wurde alleine in den drei Stunden eine Summe von fast drei Millionen Euro gespendet!

05.06.2017

Ariana Grande, 23, lieferte gestern beim Benefizkonzert "One Love Manchester" eine emotionale Show ab. Auf der Bühne waren die unterschiedlichsten Gäste, unter anderem holte sie auch ihren Freund Mac Miller, 25, auf die Bühne. Zuschauer kamen bei dem Konzert nicht umhin, den funkelnden Ring an ihrem Finger zu bewundern – sind die beiden etwa verlobt?

05.06.2017

Ariana Grande, 23, hat sich nicht unterkriegen lassen und auf den Terror bei ihrem Konzert mit einer wunderbaren Geste geantwortet. Das Benefizkonzert "One Love Manchester" war sehr emotional und bot einige Highlights, wie zum Beispiel den Überraschungsgast Liam Gallagher von Oasis.

04.06.2017

Ariana Grande, 23, hat nach dem Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester beschlossen, dass es ein Benefizkonzert geben wird, um Spenden für die Familien der Opfer zu sammeln. Von dem terroristischen Akt lässt sie sich nicht unterkriegen, Selbiges gilt für die Fans, die live vor Ort sein werden. "One Love Manchester" können wir ebenfalls im Fernsehen und Internet sehen.

04.06.2017

Ariana Grande, 23, wird heute das Benefizkonzert für die Opfer des Anschlages bei ihrem Konzert in Manchester geben. Umso schockierender ist es, dass gestern Nacht in London ein weiterer Akt des Terrors verübt wurde. Das Attentat in der britischen Hauptstadt nahm 7 Menschen das Leben, fast 50 wurden teilweise schwer verletzt.

03.06.2017

Es war ein Schock für die ganze Welt: Kurz nach einem Konzert von US-Star Ariana Grande, 23, zündete ein Selbstmord-Attentäter in Manchester eine Bombe und riss sich und 22 Menschen in den Tod, weitere 100 wurden teilweise schwer verletzt. Besonders tragisch: Unter den Opfern waren überwiegend Kinder und Jugendliche. Trotz der schlimmen Ereignisse, zeigt sich Ariana tapfer und kehrte vor wenigen Stunden nach Manchester zurück. Und ihre erste Priorität gilt den verletzten Kindern, die sie im Krankenhaus besuchte.

01.06.2017

Nachdem Ariana Grande, 23, beschloss, dass sie nach dem Anschlag in Manchester ein Konzert für die Familien der Opfer geben würde, um Spenden zu sammeln, stand schon fest, dass es ein hochgradig emotionaler Abend werden würde. Immerhin kehrt die Sängerin nur zwei Wochen nach dem grausamen Ereignis zurück in die englische Stadt.

30.05.2017

Ariana Grande, 23, lässt sich von dem Terror, der bei ihrem Konzert in Manchester verbreitet wurde, nicht unterkriegen. Zwei Wochen nach dem Attentat kehrt sie in die Stadt zurück, um mit der Unterstützung einiger bekannter Kollegen Spenden für die Angehörigen der Opfer zu sammeln. Rund zehn Künstler wollen gemeinsam bei dem Benefizkonzert auftreten, die ersten stehen auch schon fest.

30.05.2017

Es ist schwer vorstellbar, wie es Ariana Grande, 23, nur eine Woche nach dem Terroranschlag in Manchester ergehen mag. Kurz nach einem Konzert der US-Sängerin hatte ein Selbstmordattentäter eine Bombe gezündet und sich und 22 weitere Menschen in den Tod gerissen. Nun wurde bekannt, dass es offenbar Grund zur Sorge um Ariana gibt, denn die Musikerin steht rund um die Uhr unter Polizeischutz!