Ariana Grande, 25, hat es aktuell nicht leicht. Am Freitagabend wurde bekannt, dass ihr Exfreund Mac Miller (✝26) gestorben ist – angeblich an einer Drogenüberdosis. Bisher hüllte sich die Sängerin selbst in Schweigen - bis jetzt!

Aufregung im Netz: Bischof Charles H. Ellis III, 60, hat Ariana Grande, 25, auf der Trauerfeier für Soullegende Aretha Franklin (†76) an der Brust berührt. Angeblich unabsichtlich. Für viele belegt ein Video der Szene das Gegenteil.  

Bisher hatte Popstar Ariana Grande, 25, den Ruf einer Diva. Aber ihr Verlobter könnte ihr so langsam den Rang ablaufen. Denn Komiker Pete Davidson, 24, entpuppt sich immer mehr als Bräutigam aus der Hölle.

Sie waren es, die den Abend der MTV Video Music Awards in New York City zu etwas Besonderem machten: Ariana Grande, 25, und Pete Davidson, 24! Die Frischverlobten nahmen das Musikevent zum Anlass, zum ersten Mal gemeinsam als Paar über den Red Carpet zu laufen. Und wie sollte es auch anders sein: Die beiden turtelten, was das Zeug hielt!