Courteney Cox

Alle Bilder, News und Infos zu dem "Friends"-Star

Courteney Cox

Als "Monica Geller" wurde Courteney Cox weltberühmt

Courteney Bass Cox (*15. Juni 1964 in Birmingham, Alabama) wurde als Putz-Fanatikerin Monica Geller in der US-Sitcom "Friends" (1994 bis 2004) weltberühmt. Auch mit der Horrorfilm-Reihe "Scream" feierte Courteney Cox ab 1996 große Erfolge. Die spätere Schauspielerin und gute Freundin von Jennifer Aniston wuchs als jüngstes von vier Kindern in einer konservativen, wohlhabenden Familie auf. 1974 trennten sich ihre Eltern - nach der Scheidung lebte sie bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater. Courteney Cox hat zwei Schwestern und einen Bruder. 

Liebesleben: Verheiratet mit David Arquette, verlobt mit Johnny McDaid

Cox, die zuvor nach dem abgebrochenen Innenarchitektur-Studium als Model gearbeitet hatte, machte Ihren ersten Schritt ins Rampenlicht 1985, als sie Regisseur Brian De Palma für einen Auftritt in Bruce Springsteens Video "Dancing in the Dark" auswählte. Nach mehreren Rollen - unter anderem in der Sitcom "Familienbande" (1987 bis 1989) - feierte Cox mit der NBC-Serie "Friends" ihren Durchbruch. Auch auf der großen Leinwand stellte sich mit "Scream" als Journalistin Gale Weathers der Erfolg ein. Privat ebenso, denn am Set lernte die Brünette David Arquette kennen, den sie 1999 heiratete. Im Juni 2004 krönte Tochter Coco das Familienglück der beiden. Doch dies hielt nicht an: Im Oktober 2010 gab das Schauspieler-Paar seine Trennung bekannt, am 28. Mai 2013 war die Scheidung besiegelt. 

Von 2009 bis 2015 verkörperte Courteney Cox die Hauptrolle Jules Cobb in der Comedyserie "Cougar Town", in der sie auch die ausführende Produzentin war. Im Juni 2014 verkündete der "Friends"-Star, dass er auch privat wieder glücklich sei, und zwar mit Johnny McDaid, Frontmann von Snow Patrol. Doch Ende 2015 wurde die Verlobung wieder gelöst, das Paar trennte sich

Alle Artikel zum Thema Courteney Cox: 

22.03.2019

Mit voller Aufmerksamkeit haben Fans jahrelang das Liebes-Drama zwischen Rachel Green und Ross Geller verfolgt. Bis heute zücken sie ihre Taschentücher, sobald Chandler Bing seiner Liebsten Monica Geller einen Antrag im Wohnzimmer macht. Die Sitcom "Friends" lässt die Herzen der TV-Fans mehrerer Generationen höher schlagen und das merken die Serien-Stars auch auf ihren Kontoauszügen ...

16.03.2019

In den 90ern waren die "Friends" auch unsere Freunde - keine Woche ohne den Putz-Zwang von Monica, eine "Smelly Cat"-Performance von Phoebe oder eine "Hey, how you doin'"-Anmache von Joey. Mittlerweile ist das Serien-Ende fast 15 Jahre her, doch auf Netflix erlebt die Freundes-Clique aus New York ein Revival. Umso interessanter die Frage, was aus den sechs Serien-Stars geworden ist und vor allem: wie sie heute aussehen.  

17.02.2019

Jennifer Aniston wollte sich nach ihrem 50. Geburtstag (11. Februar) gemeinsam mit BFF Courteney Cox, 54, eine entspannte Auszeit in Mexiko gönnen, doch der Girlstrip begann mit einem Notfall: Der Flieger der zwei Schauspielerinnen musste notlanden!

07.12.2018

Ihre Freundschaft ist am Ende! Zwischen Jennifer Aniston, 49, und ihrer ehemaligen BFF Courteney Cox, 54, fliegen die Fetzen! Nach jahrelanger Freundschaft soll das Band zwischen ihnen endgültig zerschnitten sein ...

26.10.2018

Bizzare Neuigkeiten aus Hollywood: Angeblich soll Matthew Perry, 49, im Internet nach einem neuen amourösen Abenteuer Ausschau halten. Dabei kristallisierte sich laut Medienberichten ein ganz klares Beuteschema des Schauspielers heraus: All seine Angebeteten sollen seiner Ex-Kollegin Courteney Cox, 54, nämlich verdächtig ähnlich aussehen. Gruselig!

11.05.2018

Die engste Vertraute von Schauspielerin Jennifer Aniston, 49, geht „fremd“ – und der Grund dafür ist Brad Pitt, 54 …