Simone Kowalski: Alles über die GNTM-Siegerin 2019

News, Fotos und Hintergrund-Stories zu "Simi"

Simone Kowalski: Keine GNTM-Siegerin sorgte für mehr Wirbel

Simone "Simi" Kowalski ist die Siegerin der 14. Staffel von "Germany's next Topmodel" 2019. Gebürtig heißt sie eigentlich Simone Margarethe Hartseil. 

Kaum eine Gewinnerin von Heidi Klums Modelcastingshow polarisierte mehr als "Simi": Von ihren Konkurrentinnen teilweise verhasst, galt sie schnell als Favoritin der GNTM-Zuschauer und der Kunden. Zudem hat sie auf Social Media den größten Zuspruch, versammelt bereits eine riesige Abonnenten-Zahl bei Instagram:

Spätestens nach Vanessas überraschendem Ausstieg kurz vor dem Finale in Düsseldorf, war den meisten klar, dass Simone "Germany's next Topmodel" werden würde. Und so kam es auch: Kowalksi setzte sich am 23. Mai trotz Fußverletzung und einiger kleinerer Patzer gegen Sayana Ranjan und Cäcilia Zimmer durch. Zunächst hatte sogar ihre Final-Teilnahme auf der Kippe gestanden, da sie sich am Fuß verletzt hatte. Doch Stehaufmännchen Simone boxte sich erneut durch. 

Während der Staffel von GNTM 2019 nahm Simone an zehn Castings teil und sahnte fünf Jobs ab - so viele wie kein anderes Mädchen. About You, InStyle, John Frieda, Bill Kaulitz' Mode-Label Magdeburg Los Angeles sowie Sephora buchten den norddeutschen Lockenkopf. Kein Wunder, dass die sensible Kandidatin ihre Mitkandidatinnen gegen sich hatte.

Nach dem Finale sprach Simi über Mobbing bei GNTM und wie schwer es für sie gewesen sei.

Das bekommt Simone als "Germany's next Topmodel" 2019

  • Simone kommt auf das Cover der deutschen "Harper’s Bazaar"
  • Simone wird das neue Testimonial für die Michalsky Parfüms
  • Simone gewinnt 100.000 Euro
  • Simone erhält einen Modelvertrag bei der Agentur "ONEeins fab"
  • Simone wird das Gesicht der Palmolive Duschgel Limited Edition

In unserer Fotostrecke siehst du Simis Vorgängerinnen:

Simones Kindheit in Stade

Simone wächst als Kind polnischer Eltern in Stade bei Hamburg auf. In den 90er Jahren kommt Simis Familie von Polen nach Deutschland. Simi erzählt gegenüber "red", dass es ihre Familie damals nicht immer leicht hat. Um Geld dazuzuverdienen, trägt Simone zusammen mit ihrer Schwester und ihren Eltern Zeitungen aus. Dass Simone die abgelegte Kleidung ihrer Schwester tragen muss, sei aber nie ein Problem für sie gewesen.

Bereits seit ihrer Kindheit träumt Simi davon, "Germany's next Topmodel" zu werden. Den Werdegang der bisherigen GNTM-Gewinnerinnen sieht sie für sich selbst dabei als Ansporn: "Speziell Stefanie Giesinger ist eine sehr beeindruckende Person. Sie lässt mich daran glauben, Träume wahr werden zu lassen, wenn man nur hart genug dafür kämpft."

"Simi Shine": Anderthalb Jahre im Rollstuhl

Die ehemalige Leistungssportlerin erleidet schon vor ihrer Zeit bei der Casting-Show gravierende Verletzungen. Ihr großer Traum ist damals Olympia, doch ihr Körper spielt nicht mit. Eine Blessur folgt auf die nächste. Wegen einer Fehlstellung in den Knochen und anschließender Operationen sitzt die ehrgeizige Blondine anderthalb Jahre im Rollstuhl, was in der GNTM-Staffel wiederholt thematisiert wird. Schritt für Schritt kämpft sich Simone zurück ins Leben – mit ihrem "Simi Shine" macht sie heute vielen jungen Frauen Mut.

Simone Kowalski: Privatleben

Simi beherrscht drei Fremdsprachen und studiert internationales Grundschullehramt. Laut ProSieben-Profil beschreibt sie sich als bescheiden, offen, emotional, herzlich und selbstkritisch. Sie ist ein sehr sportlicher Mensch, tanzt und surft gerne. Einen Freund oder viele Freundinnen hat Simone nicht - sie gilt als ehrgeizige Einzelkämpferin. 

Alle Artikel zu Simone Kowalski: 

12.06.2019

Simone Kowalski, 22, ist "Germany’s Next Topmodel" 2019. Doch statt nach ihrem Sieg die Öffentlichkeit zu genießen, zieht sie sich zurück. Doch was steckt dahinter?

05.06.2019

Sorge um GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski, 22! Der Lockenkopf meldete sich im Netz mit besorgniserregenden News zu Wort ...

27.05.2019

Simone Kowalski, 21, hat es geschafft und ist Germany's next Topmodel 2019! Doch der Weg bis zu ihrem Sieg war steinig - denn zwischen der norddeutschen Schönheit und ihren Mitstreiterinnen kam es immer wieder zu Reibereien. Doch wie reagierte die Produktion auf die ständig anhaltenden Sticheleien gegen die 21-Jährige? 

26.05.2019

Simone Kowalski hat nach ihrem Sieg bei "Germany's Next Topmodel" zwar allen Grund zur Freude, doch bevor sie so richtig durchstarten darf, wurde der 21-Jährigen zunächst eine Auszeit erteilt ...

24.05.2019

Das gab es noch nie: Im Finale der aktuellen Staffel GNTM gab Ex-Kandidatin Theresia Fischer, 26, ihrem Verlobten Thomas Behrend, 52, spontan das Ja-Wort. GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski, 21, hat zu der Live-Tv-Hochzeit ihre ganz eigene Meinung.  

24.05.2019

In ihrer Dankesrede hat sich GNTM-Siegerin Simone Kowalski, 21, bei ihrem Psychologen bedankt. Wie belastend die Show für sie war und wie sie es trotzdem geschafft hat, sich den Titel zu holen, liest du hier.