"Are You The One? ": Zoff hinter den Kulissen

"Are You The One? – Reality Stars in Love": Erster Zoff hinter den Kulissen

In der ersten Folge "Are You The One? – Reality Stars in Love" wird wild geknutscht und das sorgt für Eifersucht ... Doch nicht nur in der Villa, sondern auch hinter den Kulissen scheint sich ein Zicken-Krieg anzubahnen.

AYTO: Staffelstart sorgt für Aufregung

Die beliebte Dating-Show "Are You The One – Reality Stars in Love" geht in die zweite Runde. Seit dem 02. August gibt es wöchentlich eine neue Doppelfolge, der von Sophia Thomalla moderierten Dating-Realityshow bei RTL+. Psychologen und Experten haben die perfekten Kombinationen zwischen Mann und Frau ausgewertet und sie zum "Perfect Match" erklärt. Sollten die Singles alle zehn richtigen Kombis bis zum Ende finden, erhalten sie insgesamt 200.000 Euro. 

Wer für wen bestimmt ist, ist noch unklar. Jedoch zeigten schon die vergangene Staffel, dass es auch zwischen zwei Kandidaten funken kann, auch wenn sie nicht das offizielle "Perfect Match" sind. In der dritten Staffel AYTO verliebten sich zum Beispiel Leon und Estelle. Und auch in der vergangenen VIP-Ausgabe funkte es zwischen Diogo Sangre und Vanessa Mariposa. 

Offensichtlich gefunkt hat es nun auch schon in der ersten Folge der neuen Staffel "Are You The One – Reality Stars in Love" – und zwar bei Anna Iffländer und die bekommt nicht nur in der Show direkt Konkurrenz von Gina Alicia, sondern auch hinter den Kulissen meldet ein Realitystar Ansprüche an Annas Crush an!

Anna Iffländer: Zoff mit Mrs.Marlisa

In der ersten Folge "Are You The One – Reality Stars in Love" kommt es zu heißen Flirts und Küssen zwischen Michael Schüler und Anna Iffländer. Aber auch Annas Freundin Gina Alicia hat ein Auge auf den ehemaligen Fußballer geworfen. Ob es während den Dreharbeiten deshalb noch zum Streit zwischen den Mädels kommt, wissen wir bislang nicht. Jedoch scheinen die zwei Freundinnen nicht allein mit ihrem Interesse zu sein. Ganz offenbar hat es Micha auch Marlisa angetan, die allerdings keine Kandidatin der Show ist. Jedoch meldet die sich nun bei Instagram zu Wort und ist sichtlich enttäuscht von Anna, mit der sie bislang eine enge Freundschaft pflegte ... Denn zwischen Micha und ihr habe sich in den Wochen vor den Dreharbeiten etwas angebahnt:

Wir haben jeden Tag geschrieben, mehrere Stunden gefacetimet und telefoniert. Anna war von Tag eins mit dabei und hat alles mitbekommen.

Trotzdem hielt Marlisa ihren Flirt nicht von der Show-Teilnahme ab, sie hatte jedoch gehofft, dass ihre Freundin die Finger von ihrem Flirt lässt.

Sie hat auch vor Zeugen gesagt, dass sie nichts mit ihm machen würde,

so Marlisa. Anna scheint die Situation ganz anders einzuschätzen und schießt öffentlich zurück: "Für mich waren wir keine besten Freundinnen und ich habe mich ihr auch nie zu hundert Prozent anvertraut."

Wie sich die Situation entwickelt, bleibt abzuwarten. Allerdings scheint Anna bei AYTO nichts anbrennen zu lassen. Neben Micha hat die Blondine in Folge 1 auch schon Martin Fuhsy geküsst.

Verwendete Quellen: RTL+, Instagram

Lade weitere Inhalte ...