"Bauer sucht Frau": Traurige Trennung bei Arne und Antje

"Bauer sucht Frau": Traurige Trennung bei Arne und Antje

Eigentlich könnte es gar nicht besser laufen für "Bauer sucht Frau"-Antje, denn mit Käse-Landwirt Arne Traupe, 31, hat die 31-Jährige ihren Traummann gefunden. Doch nun muss der Publikumsliebling einen schweren Rückschlag verkraften ....

"Bauer sucht Frau"-Antje: "Ich hab 'nen Rückfall bekommen"

Sorgen um "Bauer sucht Frau"-Antje: Der sympathische Lockenkopf aus der aktuellen Staffel meldet sich mit besorgniserregenden Nachrichten bei Instagram. Sie habe einen "Rückfall bekommen" und habe es "ein bisschen übertrieben". Was ist da los? 

Aber der Reihe nach: Eingemummelt in einen dicken Schal und eine Wolldecke sitzt Antje mit einer Teetasse auf dem Sofa und gibt ihren Followern ein Update, sagt:

Ja, ich hab 'nen Rückfall wieder bekommen. Ich hab ja 'ne Mandelentzündung und die Antibiotika schlagen echt super an. Aber ich habe es ein bisschen übertrieben. Ich hätte einfach im Bett liegen bleiben müssen und mich einfach auskurieren sollen … 

Trauriger Appell: "Ihr habt nur den einen Körper"

Antje gibt ihren rund 32.000 Followern auf Instagram daher einen dringenden Ratschlag: "Hört auf euren Körper oder auf den Arzt und bleibt einfach liegen und macht wirklich nichts. Ihr habt nur den einen Körper und der ist Gold wert." 

Besorgniserregendes Update zum Gesundheitszustand

Während Arne vermutlich in Käserei und dem Milchhof eingebunden ist, hat die 31-Jährige immerhin eine treue Begleiterin, die ihr Gesellschaft leistet: Katze Lilibeth döst gemütlich auf der Sofakante. 

Doch wenig später gibt Antje ein erneutes Upate in ihren Instagram-Stories - und das verheißt nichts Gutes. Nach einem erneuten Besuch beim Arzt die Hiobsbotschaft: 

Ich hab wohl Pfeiffersche Drüsenfieber.

Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist eine relativ häufige, in der Regel mild verlaufende Viruserkrankung. Auslöser ist das Epstein-Barr-Virus (EBV). Fieber und Lymphknotenschwellungen gehören zu den Hauptsymptomen, dazu kommen Appetitlosigkeit, Müdigkeit und ein gräulicher Belag auf den Mandeln. Da bei etwa jedem zweiten Betroffenen Leber und Milz geschwollen sind, können Bauchschmerzen und Übelkeit hinzukommen.

Trennung von Arne und Antje

Ein Rückschlag für die 31-Jährige, die doch als "Mädchen für alles" voll auf Arnes Hof und Käserei einsteigen wollte - Arne muss nun ohne sie auskommen.

Immerhin hat Antje es schön kuschelig: Wie sie auf Instagram außerdem zeigt, hat sie die Wohnung weihnachtlich dekoriert - natürlich liebevoll arrangiert mit Arnes Kuh-Kissen, das in der Kuppelshow bereits für Lacher sorgte.

Die Weihnachtszeit ist für mich die gemütlichste Zeit im Jahr ⭐️🕯🎄❄️☺️,

kommentierte sie den kleinen Clip.

Update vom 2. Dezember: Antje gibt via Instagram Entwarnung - laut Testergebnissen hatte sie doch kein Pfeiffersches Drüsenfieber. 

Alle "Bauer sucht Frau"-Folgen der 18. Staffel kannst du dir bei RTL+ ansehen. 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...