Dschungelcamp: Große Enttäuschung? Staffel stellt bitteren Negativrekord auf

Dschungelcamp: Große Enttäuschung? Staffel stellt bitteren Negativrekord auf

Das Dschungelcamp läuft seit fast einer Woche im TV und dürfte für die Fans eine ziemliche Enttäuschung sein.

Kim Virginia und Anya Elsner nach ihrer Dschungelprüfung© RTL
Bitter! Kurz vor Ende der Dschungelprüfung an Tag 6 ruft Kim Virginia den Satz: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"

Stars versagen bei den Dschungelprüfungen

Nach fast einer Woche im Dschungelcamp wird die Stimmung immer angespannter. Nicht zuletzt dürfte das am Dauer-Hunger liegen, schließlich bekommen die Stars fast nur Reis und Bohnen zu essen. Schuld sind die Buschbewohner daran aber selbst. Denn bislang sind die Dschungelprüfungen eine große Enttäuschung.

+++ Verpasse keine Star-News mehr: OKmag.de ist jetzt auch bei WhatsApp - Probiere den neuen Kanal hier aus! +++

Drei abgebrochene Prüfungen in sechs Tagen

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" – nicht nur Cora Schumacher (47) hat diesen Satz vor ein paar Tagen im Camp geschrien und damit ihr Aus besiegt. Auch in den Prüfungen sind diese Worte bereits gefallen – sogar mehrfach. Leyla Lahouar (27) hat schon zwei Prüfungen nach nur wenigen Sekunden abgebrochen. Und auch Kim Virgina Hartung (28) und Anya Elsner (20) haben bei ihrer Prüfung am sechsten Tag versagt. Die beiden Frauen mussten in einer drehenden Mischtrommel Fragen beantworten, während sie mit Kakerlaken, Mehlwürmern und Innereien überschüttet werden. Zwar können die zwei nicht alle Fragen beantworten, ein paar Sterne haben sie dennoch gesammelt. Kurz bevor die neunte von insgesamt elf Fragen gestellt wurde, ruft Kim plötzlich: "Ich bin ein Star, holt nicht hier raus!" Bitter, schließen war die Prüfung fast zu Ende! "Ich habe keine Luft mehr bekommen", erklärt sie kurz darauf.

Damit hat die neue Dschungelcamp-Staffel einen traurigen Rekord aufgestellt. Drei abgebrochene Prüfungen in nur sechs Tagen, das gab es noch nie! In den 16 Staffeln zuvor haben insgesamt zehn Promis die Prüfung vorzeitig beendet. Eine ziemlich enttäuschende Bilanz bislang also, zumal auch die erste Schatzsuche ein Reinfall war …

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" starten am 19. Januar um 20:15 Uhr bei RTL und RTL+.

Verwendete Quellen: Watson, RTL