"Sommerhaus der Stars": Abrechnung nach Fremdgeh-Vorwürfen

"Sommerhaus der Stars": Abrechnung nach Fremdgeh-Vorwürfen

Schon vor dem offiziellen "Sommerhaus der Stars"-Start sorgten Eric Sindermann, 34, und Katharina Hambuechen, 27, für eine Menge Schlagzeilen mit ihrer Trennung. Nun sprach die Analytikerin Klartext.

"Sommerhaus der Stars": Schlammschlacht nach Trennung

Am 7. September startet die neue "Das Sommerhaus der Stars"-Staffel endlich auch offiziell im TV. Doch schon vor Wochen wurde bekannt, dass diese die  "schlimmste Staffel" aller Zeiten werden soll - und das vor allem auch wegen des Kandidatenpaares Eric Sindermann und Katharina Hambuechen. Bereits in der ersten "Sommerhaus"-Folge, die schon jetzt bei RTL+ verfügbar ist, wurde deutlich, dass es bei dem Paar hier und da mächtig kriselt. Die 27-Jährige deutete sogar an, nicht freiwillig, sondern nur für den Reality-TV-Star an der Show teilzunehmen!

Kein Wunder also, dass schon Wochen vor der ersten "Sommerhaus der Stars"-Folge bekannt wurde, dass Eric Sindermann und Katharina Hambuechen kein Paar mehr sind. Abgesehen davon, dass schnell Gerüchte aufkamen, dass der 34-Jährige schon wieder in einer neuen Beziehung ist, gab es auch Spekulationen darüber, ob Katharina Eric möglicherweise fremdgegangen ist - vor allem auch, weil er dies selbst angedeutet hatte!

Katharina Hambuechen wehrt sich heftig

Doch was sagt die "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin selbst zu den Fremdgeh-Vorwürfen ihres Ex-Freundes? Im Interview mit "Promiflash" sprach Katharina Hambuechen nun Klartext:

Ich habe mich gefragt, ob Eric mittlerweile an einem Punkt angekommen ist, an dem er selber seine Lügen wirklich glaubt,

zeigt sich die 27-Jährige wütend.

Sie sei entsetzt und könne nicht nachvollziehen, weshalb Eric die Tatsachen so verdrehen würde. Weiter stellte sie klar: "Außerdem habe ich diesen 'Mann' mehr als alles andere geliebt und habe ihn niemals betrogen." Eric Sindermann selbst sei derjenige gewesen, der in der Beziehung untreu gewesen sein soll.

Lügen und Fremdgeh-Vorwürfe - und eine düstere Prophezeiung

Außerdem soll der "Sommerhaus der Stars"-Kandidat seine Ex-Freundin immer wieder belogen oder ihr Dinge verheimlicht haben: "Er versucht, mich als Böse darzustellen, da er genau weiß, was nach dem 'Sommerhaus' auf ihn zukommen wird - und das zu Recht", so die düstere Prophezeiung. Was genau sie damit meint? Darüber lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt nur spekulieren. Doch schon vor Wochen will die "Bild" von einem Produktionsmitarbeiter erfahren haben, dass sich Eric Sindermann "schlimmer als Mike Cees" aufgeführt haben soll - und das soll was heißen!

"Das Sommerhaus der Stars" läuft ab dem 7. September immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit vorab bei RTL+.

Verwendete Quellen: Bild, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...