"Sommerhaus der Stars": Bitterböse Abrechnung nach Trennung

"Sommerhaus der Stars": Bitterböse Abrechnung nach Trennung

Eric Sindermann, 34, und Katharina Hambuechen, 27, haben in Folge 1 vom "Sommerhaus der Stars" schon ordentlich abgeliefert. Nun geht der Streit allerdings im Netz weiter.

"Sommerhaus der Stars": Eric Sindermann sorgt für weiteren Eklat

Die siebte Staffel "Das Sommerhaus der Stars" ist im Free-TV noch nicht einmal angelaufen und schon überschlagen sich die Ereignisse. Allen voran Eric Sindermann und seine Freundin Katharina, die bereits wenige Stunden nach ihrer Ankunft für einen Eklat nach dem nächsten sorgen, wie die RTL+-Zuschauer bereits vor dem offiziellen Staffelstart zu sehen bekamen.

Denn Eric fällt mit seiner Art auf - und seiner Katha gefällt das so gar nicht. Immer wieder spricht sie ihn darauf an, dass sie nur ihm zuliebe an der Sendung teilnimmt und dass er sich an die Abmachungen zwischen den Zweien zu halten hat. Und dann behauptet sie sogar, er habe sie zur Teilnahme gezwungen.

Eric Sindermann teilt erneut gegen Katha Hambuechen aus

Mittlerweile sind Eric und Katha getrennt, doch das letzte Wort scheint noch lange nicht gesprochen zu sein. Immer wieder schießt Eric im Netz gegen seine Ex-Freundin – und sie schießt zurück. So behauptet die 27-Jährige zum Beispiel, Eric hätte sie im Vorfeld schon hintergangen. Nun teilt der Designer erneut auf Instagram gegen Katha aus. Der YouTuber Sanijel Jakimovski kommentiert regelmäßig sämtliche Reality-Formate auf seinem Channel. So auch die erste Folge vom "Sommerhaus der Stars". Auf dem Vorschaubild des Videos sieht man Sanijel und einen Ausschnitt von Katha. Dazu schreibt der YouTuber: "Sie macht mir derbe Angst!".

Eric teilt das Video in seiner Instagram-Story und schreibt dazu: "Nicht nur dir". Obwohl er selbst nicht besonders gut dabei wegkommt, konnte er sich das offensichtlich nicht verkneifen. 

Ob der Streit des Ex-Paares im Sommerhaus noch weiter eskaliert, sehen wir immer mittwochs und sonntags auf RTL oder eine Woche vorab auf RTL+.

Verwendete Quellen: RTL+, Instagram

Lade weitere Inhalte ...