"Sturm der Liebe": Verlobungshammer! Steht das Traumpaar vor dem Aus?

"Sturm der Liebe": Verlobungshammer! Steht das Traumpaar vor dem Aus?

Die "Sturm der Liebe"-News der Woche im aktuellen OKmag.de-Ticker +++ Happy-End in Gefahr? +++  Böse Vorwürfe +++ Fans haben böse Vorahnung +++ Shirin hat einen Unfall +++ Eskalation zwischen Paul und Leon? +++ 

30. September: Kommt in diesem Jahr alles anders?

Bei "Sturm der Liebe" ist die Dramaturgie eigentlich genau vorgegeben. Das Traumpaar hat ein Jahr lang Zeit, um gemeinsam und getrennt jede Menge Höhen und Tiefen zu meistern, bevor es schließlich seine Traumhochzeit feiert und den Fürstenhof verlässt.

Doch Fans vermuten schon länger, dass in diesem Jahr alles anders werden könnte. Wird Traumfrau Josie etwa nicht mit Traummann Paul, sondern mit ihrem Verehrer Leon glücklich? Danach scheint es aktuell auszusehen, denn: Leon schafft Tatsachen und macht Josie einen Heiratsantrag! Ist das Aus für das Traumpaar damit besiegelt? Das werden die Fans schon ganz bald erfahren.
 

29. September: Fans ziehen ernüchtertes Fazit

"Sturm der Liebe"-Fans sind vor allem für ihre Treue zur Telenovela bekannt - sonst würde die Serie wohl kaum schon so lange ohne Unterbrechung im Fernsehen laufen. Doch hin und wieder machen sie ihrem Ärger über Entscheidungen der Serienmacher lautstark Luft. So geschehen auch jetzt wieder auf Facebook. Der Grund: Ein Fan ist mit der schauspielerischen Leistung des Casts überhaupt nicht einverstanden. "Wenn das Team vom Sturm nicht bald mal wieder ein paar wirklich gute Schauspieler und Rollen einbringt, ist das Ende der Serie in Sicht - seit dem Einzug von Gerrys Mutti bin ich raus- und das nach all den Jahren."

Die Zuschauerin scheint von der Arbeit des Casts nicht gerade begeistert zu sein. Allerdings ist sie damit nicht alleine. Dass besonders die weibliche Hauptrolle von vielen Fans immer wieder kritisiert wird, kommt bei "Sturm der Liebe" durchaus öfter vor. In wenigen Wochen wird wahrscheinlich bereits das neue Traumpaar bekannt gegeben, dass die Nachfolge von Lena Conzendorf und Sandro Kirtzel antritt. Vielleicht gelingt es ihnen ja auch diesen Fan zu überzeugen.

28. September: Wird in diesem Jahr alles anders?

Bei "Sturm der Liebe" ist die Dramaturgie einer Staffel normalerweise genau vorgegeben: Traummann und Traumfrau erleben jede Menge Höhen und Tiefen, bevor sie letztlich miteinander glücklich werden können. Doch in diesem Jahr scheint sich das Drama um Paul und Josie ungewöhnlich in die Länge zu ziehen. Ein Fan zieht nun auf Instagram ein ernüchterndes Fazit: "Da Josie und Paul in der letzten Zeit kaum noch vorkamen, fände ich es auch in Ordnung, wenn Josie mit Leon zusammen käme!" Leon ist aktuell Pauls härtester Konkurrent im Kampf um Josies Herz, doch hat er wirklich eine Chance? Dass in diesem Jahr alles anders kommt, ist unwahrscheinlich - allerdings hatte Paul mit Romy (Desirée von Delft) ja schon einmal seine Traumfrau gefunden. Ob das für die Autoren vielleicht Grund genug ist, damit es am Ende nicht zur Traumhochzeit zwischen Paul und Josie kommt? Das bleibt abzuwarten.

27. September: Verliert Shirin jetzt alles?

Für Shirin (Merve Çakir) könnte es gerade eigentlich nicht viel besser laufen. Ihr Beautysalon ist erfolgreich und in der Beziehung zu Gerry (Johannes Huth) stimmt auch alles. Doch dann passiert ein schrecklicher Unfall: Weil Alexandra Schwarzbach (Daniela Kiefer) falsches Putzmittel bereit stellt, verletzt Shirin sich. Die Kosmetikerin könnte sogar ihr Augenlicht verlieren! Für Shirin ein absolutes Desaster, immerhin stünde dann auch ihr Salon auf dem Spiel. Ob Gerry sie in dieser schweren Zeit wohl unterstützen kann? Das wird sich schon ganz bald zeigen. 

26. September: Muss der Traummann ins Gefängnis?

Für Paul (Sandro Kirtzel) ging es bei "Sturm der Liebe" schon häufiger einmal auf und ab. Doch gerade ist er einfach nur vom Pech verfolgt: Ausgerechnet, als er sich endlich dazu durchringen konnte, sich für Josie (Lena Conzendorf) zu entscheiden, hat die sich in Leon (Carl Bruchhäuser) verliebt. Das gefällt Paul natürlich überhaupt nicht und nun tut er alles dafür, seinen Nebenbuhler auszustechen. Sein neuester Plan ist es, dass beide an einem Triathlon teilzunehmen um Josie zu zeigen, wer der bessere Typ ist.

Doch schon beim Training kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall: Leon wird beim Joggen durch einen Steinschlag verletzt und muss ins Krankenhaus. Da Paul die Schuld an dem Steinschlag trägt, will Leon ihn anzeigen - und prompt steht bei Paul kurz darauf die Polizei vor der Tür. Muss der Traummann jetzt etwa ins Gefängnis? Das werden "Sturm der Liebe"-Fans schon ganz bald erfahren.

Was letzte Woche im "Sturm der Liebe"-Fandom los war, erfährst du hier.

Lade weitere Inhalte ...