Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor"-Sexbombe Sarah Nowak: So heiß sind ihre "Playboy"-Bilder!

Playmate des Monats August 2014: Hier zeigen wir die Fotos!

Nackt und sexy: Die 23-Jährige war Playmate den Monats August 2014.  Mit 90-68-93 zum Sieg? Sarah Nowak will sich den Die Bankangestellte ist selbstbewusst. Die meisten Kandidatinnen sehen ihre Im ultrakurzen Neon-Fummel begeisterte sie Oliver Sanne in der

"Oh mein Gott. Krass!", war die pikierte Reaktion von "Bachelor" Oliver Sanne, 28, als er in der letzten Sendung die "Playboy"-Fotos von Sarah Nowak sah. Sichtlich beschämt wandte er immer wieder den Blick von den Nackt-Bildern der 23-Jährigen ab. Doch so abscheulich können die Oben-ohne-Aufnahmen nicht gewesen sein: Die Sexbombe der Staffel zog in die nächste Runde ein - und bekommt nun am kommenden Mittwoch sogar ein Einzeldate. 

Zu sexy für den "Bachelor"?

Sie räkelt sich nackt auf dem Bootssteg, öffnet den Mund und schaut aufreizend in die Kamera: Diese Bilder von "Playboy"-Häschen Sarah Nowak dürften einigen Männern den Atem verschlagen. 

Nur "Bachelor" Oliver Sanne ist weniger angetan: Die Vorstellung, dass Männer "sabbernd" die Blondine in dem Männermagazin betrachten, findet er abstoßend. Und: "Meine Angst ist, dass sie das hier als Karriere-Sprungbrett nutzen will", gesteht der Rosenkavalier aus Düsseldorf.  

Die 1,73 Meter große Günzburgerin geht offen mit ihrem Nackt-Shooting um, erzählte bereits in der ersten Sendung der Kuppelshow stolz, dass ihr Vater den "Playboy" mit ihr überall herumzeige. Auch dem Fitnesscoach zeigt sie selbstbewusst die Oben-ohne-Bilder - doch der reagiert wie ein verschüchterter Teenager. 

Oliver Sanne: "Sie ist superheiß"

Unter anderem für die August-Ausgabe hat sie sich ausgezogen - war "Playmate des Monats". Mit ihren Maßen (90-68-93) begeistert die ehemals pummelige Kandidatin die Männerwelt - und insgeheim auch Sanne. "Sie ist superheiß", gibt er zu, als sie im ultrakurzen Neon-Kleid zur "Nacht der Rosen" erscheint.

"Wenn er auf Sarah steht, sind wir hier alle falsch"

Bei den anderen Kandidatinnen sorgt der "Nebenjob" von Sarah, die "Hardcore-Shopping" zu ihren Hobbys zählt, für Kopfschütteln. "Ganz im ernst: Wenn er auf Sarah steht, sind wir hier alle falsch", lästert etwa Sam

Weitere "Playboy"-Motive von Sarah Nowak gibt's HIER!