Endlich im TV: Valentina Pahde mischt als "Sunny Richter" "GZSZ"auf!

Der Neuzugang spielt "Jo Gerners" verwöhnte Enkelin

Wird bald als ...wie man sieht! Hier turtelt sie mit Valentina wird die Enkelin von Valentina Pahde in ihrer Rolle als

Wie bereits im Dezember angekündigt, kommt Neuzugang Valentina Pahde, 20, nun endlich bei "GZSZ" zum Vorschein. Der ehemalige "Marienhof"-Star wird das verwöhnte Luxus-Girl "Sunny Richter" und Enkelin von "Jo Gerner" (Wolfgang Bahro, 54) spielen und dabei viel Wirbel in die Soap bringen. Vor allem den angehenden Koch" Vince" (Vincent Krüger) wird die lebhafte Blondine gehörig den Kopf verdrehen. Wie genau das aussehen wird, könnt ihr ab morgen, 28. Januar bei "GZSZ" verfolgen. 

Sie schauspielert schon seit 17 Jahren!

Wie die 20-Jährige im RTL-Interview verriet, kann sie mit ihren jungen Jahren bereits auf eine lange Schauspielkarriere zurückblicken: Mit drei Jahren hatte sie eine gemeinsame Rolle mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne in der Serie "Forsthaus Falkenau", später folgten Rollen in "Marienhof" und dem Kinohit "Fack ju Göhte". Die gebürtige Münchnerin gibt außerdem zu, dass sie total außer sich war, als sie das Angebot für "GZSZ" bekam: 

Ich war Zuhause als meine Schauspielagentur anrief und gesagt hat 'Na Valentina, alles klar? Hast du Bock nächste Woche nach Berlin zu ziehen?‘ Erstmal war ich sprachlos, was bei mir echt selten vorkommt, und dann musste ich vor Freude schreien. Meine Schwester hat den Schrei gehört und kam zu mir ins Zimmer. Sie wusste sofort, was los ist. 

Valentina spielt die Enkelin von Jo Gerner

In der Daily Soap wird Valentina als Luxus-Girl Sunny zu sehen sein, das aus Taiwan zu seinem Großvater nach Berlin zieht, um dort zu studieren. Materielle Probleme kennt die Blondine nicht, denn ihre Eltern sind Betreiber eines Luxus-Resorts. Allerdings haben diese auch wenig Zeit für ihre Tochter und engagierten sogar einen Privatlehrer für Sunny. 

Was sie so von ihrer Serienrolle unterscheidet:

In Wirklichkeit hat Valentina aber ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern. Gegenüber RTL verrät sie: 

Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern. Sie sind immer für mich da und haben sich immer Zeit genommen. Sunny konnte das Gefühl einer richtigen Familie leider nie erfahren.
Vom ersten Drehtag ist die "Neue" bei "GZSZ" total begeistert

"Ich habe mich von Anfang an mit allen verstanden. Es wurde sich um mich gekümmert, alle waren total nett. Berlin finde ich toll und bin schon gespannt was mich hier alles erwartet. 

Was läuft zwischen ihr und Raul Richter?

Momentan ist Valentina Pahde Single, doch vor kurzem wurde über ein Verhältnis zu "GZSZ"-Aussteiger Raul Richter spekuliert. Die beiden Schauspieler amüsierten sich bei einem abendlichen Event sehr auffällig und posteten prompt ein gemeinsames Foto auf Facebook. Doch Männer sollten sich in Acht nehmen - Valentina ist regelrecht schlagfertig: 

 Ich mache Kickboxen, um fit zu bleiben. Früher war ich Eiskunstläuferin und bin Wettkämpfe gelaufen, das war aber leider so zeitaufwändig, dass ich es nur noch im Winter zum Spaß mache.
Wie Valentina sich in ihrer Rolle als "Sunny Richter" machen wird, gibt's ab morgen, 27. Januar, ab 19.40 Uhr auf RTL zu sehen. 

Freut ihr euch schon auf den Neuzugang?

%
0
%
0