"Goodbye Deutschland"-Caro: Sexy Foto sorgt für Wirbel

In Strapsen vor dem Kamin

Kult-Auswanderin Caro Robens, 40, postete ein verführerisches Foto und sorgte damit im doppelten Sinne für heiße Aussichten …

Caro Robens: Ein Foto spaltet die Fans

Mit einem besonderen Gruß wollte die Bodybuilderin ihren Fans den Start ins neue Jahr versüßen: Auf Instagram postete sie ein Bild mit der Botschaft: "Was für ein Ofen…" Auf dem Schnapp-Schuss zeigt sich die Wahl-Mallorquinerin in Strapsen und einem ziemlich knappen Mini-Kleid vor dem Kamin. Dazu trägt Caro aber nicht etwa atemberaubende High Heels, sondern ihre bequemen Hausschuhe. Aufmerksamen Beobachtern fällt auch eine Laufmasche ins Auge, die sich über Caros Knie zieht.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Was für ein Ofen..... #silvester #kamin #ofen #lastday #letztestunde #mallorca

Ein Beitrag geteilt von Caroline Robens (@caroline_andreas_robens) am

 

Auch wenn sich der Muskel-Body von Andreas Robens', 53, Frau sehen lassen kann, spaltet das Foto die Fans. "Ich finde es furchtbar. Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden", schreibt einer in den Kommentaren. Ein anderer findet: "Strapse und Hausschuhe – sieht irgendwie verkleidet aus." Diese Meinung teilen bei Weitem nicht alle. Kommentare wie "Du siehst mega sexy aus" und "Sehr hot" zeigen, dass manche Fans durchaus angetan von Caros Neujahrs-Grüßen sind.

 

 

Sie zeigt stolz ihren Körper

Es ist nicht das erste Mal, dass Caro ihren gestählten Körper verführerisch in Szene setzt. Auf ihrem Insta-Account zeigt sie sich auf vielen Bildern betont sexy. Zurecht, denn hinter ihrer Hammer-Figur stecken sehr viel Arbeit und eiserne Disziplin. In den letzten Jahren hat sich die zierliche Auswanderin, die mit ihrem Mann auf Mallorca ein Fitness-Studio betreibt, in eine durchtrainierte Sportlerin verwandelt. Ihre Metamorphose hält Caro gern auf verführerischen Fotos fest. Ehemann Andreas gefällt’s. An die Nörgler hat er eine ziemlich eindeutige Botschaft: "Ich glaube, alle sind einfach nur ein bisschen zu verklemmt."

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Goodbye Deutschland"-Caro: Ehe-Krise?

"Goodbye Deutschland"-Caro: Damit hätte niemand gerechnet