'Nicht mein Tag'-Fan-Event mit Moritz Bleibtreu & Axel Stein

Tickets für die CinemaxX-Events in Hannover und Hamburg ab sofort erhältlich

UPDATE: Auch das Ruhrgebiet kann sich freuen! Am 23. Januar besuchen Axel Stein und Moritz Bleibtreu auch Krefeld (17:30 Uhr), Mülheim (19:00 Uhr), Essen (20 Uhr) und Wuppertal (22 Uhr, Filmbeginn 20:00 Uhr).

„Mehr als Kino“ heißt es am 15. Januar im CinemaxX Hamburg-Dammtor, wenn die Schauspieler Moritz Bleibtreu, 42, und Axel Stein, 31, sowie „Bang Boom Bang"-Kultregisseur Peter Thorwarth die brandneue Komödie „Nicht mein Tag“ bereits einen Tag vor offiziellem Kinostart vorstellen. 

Nach der Vorpremiere (Filmbeginn 20:15 Uhr) beantworten die Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu und Axel Stein gemeinsam mit Regisseur Peter Thorwarth im Saal alle Fragen zum neuen Kinohit und im Anschluss (ca. 22:30 Uhr) stehen die drei Kinohelden dann im Foyer für Autogrammwünsche und Fotos zur Verfügung.

Einen Tag später sind die Herren auch im CinemaxX Hannover-Raschplatz für die Fans da. Dort stehen die beiden Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu und Axel Stein gemeinsam mit Regisseur Peter Thorwarth ab 17:00 Uhr  im CinemaxX Foyer für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. Im Anschluss stellen sie den neuen Kinohit gemeinsam im Saal vor (18:00 Uhr) und sorgen so für eine perfekte Einstimmung auf das genial-komische Kinohighlight!

Wenn es jemand vermag die Zuschauer zum Lachen zu bringen, dann Autor Ralf Husmann –„Vater” der Kultserie „Stromberg“. So stammt auch Peter Thorwarths Buddy- und Roadmoviekomödie „Nicht mein Tag“ aus der Feder des preisgekrönten Drehbuch-Autors. 

Völlig unfreiwillig werden der Ex-Knacki Nappo (Moritz Bleibtreu) und der spießige Bankangestellte (Axel Stein) zu Kumpels und erleben den wohl ungewöhnlichsten Tag ihres Lebens. Das Gute daran: Die Zuschauer dürfen sich auf eine gründliche Attacke auf die Lachmuskeln freuen. Der biedere Bankberater Till Reiners (Axel Stein) hat mal wieder keinen guten Tag. Er ist gelangweilt: von seinem Job, seinem kleinstädtischen Leben und von sich selbst. Und er ist frustriert von seiner Ehe mit Miriam (Anna Maria Mühe), die irgendwo zwischen Alltagstrott und Windelnwechseln ihr Feuer verloren hat. Soll das wirklich schon alles gewesen sein? Doch dann kommt plötzlich alles ganz anders: Eines Tages überfällt Gelegenheitsgangster Nappo (Moritz Bleibtreu) Tills Bank und nimmt ihn als Geisel. Dadurch wird eine wahnwitzige Kette von unvorhergesehenen Ereignissen in Gang gesetzt, die Tills und Nappos Leben in nur 48 Stunden kräftig durcheinander wirbelt. Denn wie sich bald herausstellt, steckt in dem vermeintlichen Spießer Till mehr, als Nappo jemals ahnen konnte. 

Karten für das Kinoevent am 15. Januar 2014 gibt es ab sofort im CinemaxX Hamburg-Dammtor, an den Kinokassen, unter www.cinemaxx.de oder im mobilen Ticketshop unter mticket.cinemaxx.de.   

Hier gibt es den Trailer als kleinen Vorgeschmack: