'Köln 50667' hat ein echtes Liebespaar

Vor der Kamera können Joleen und Diego nicht zueinander finden

Seit einer Woche ist "Köln 50667" auf Sendung - und schon jetzt ein großer Erfolg. Wie schon bei "Berlin Tag & Nacht" dreht sich bei den Laien-Darstellern alles um Feiern, Intrigen und Liebe.

Nicht nur bei den Hauptcharakteren Meike und Barbesitzer Alex hat es gefunkt, auch Diego alias David Ortega Arenas hat sich verliebt. Doch die süße Joleen hält den feurigen Spanier nur für einen guten Kumpel.

Im wirklichen Leben sieht die Sache aber anders aus. Im Interview mit "Express" verriet die 25-Jährige: "Ja, es stimmt! Wir haben Gefühle füreinander."

Kennengelernt haben sich Joleen, die im echten Leben Sara Moghaddam heißt, und David bei einem gemeinsamen Video-Dreh.

Weiter erzählt die quirlige Brünette: "Danach haben wir uns fast jeden Tag gesehen. Umso schöner, dass wir jetzt beide eine Rolle in der Soap haben.“

Nun wäre es natürlich naheliegend, dass die beiden nun auch vor der Kamera ein Liebespaar werden, aber noch ist es nicht soweit. Und somit muss der feurige Latino auch ertragen, dass seine Liebste auch andere Männer küsst...

"Ich bin da lockerer, aber wenn ich mit anderen in der Soap knutsche, stört es David schon etwas“, sagt Sara dazu.