"Bachelor in Paradise": ER ist nicht wiederzuerkennen!

Cornelis Steiner überrascht mit krassem Umstyling

Bei RTL wird endlich wieder geflirtet! Am Dienstag, 15. Oktober, fällt der Startschuss zur zweiten Staffel von "Bachelor in Paradise". Mit dabei ist unter anderem Cornelis Steiner, 31, der 2014 um das Herz von Anna Hofbauer, 31, kämpfte. Seitdem hat sich der Hannoveraner ziemlich verändert …

Zweite Liebes-Chance im Paradies

Fünf Jahre ist es her, dass Cornelis Steiner im TV nach der großen Liebe suchte. Gefunkt hat es zwischen dem Bauleiter und der damaligen Bachelorette Anna Hofbauer leider nicht. Bereits in Woche vier musste er seine Koffer packen und die Heimreise antreten.

Die richtige Frau an seiner Seite hat Cornelis bis heute nicht gefunden. Aus diesem Grund wagt er erneut das Experiment Kuppelshow und möchte sich nun im Paradies verlieben.

 

 

Cornelis überrascht mit neuem Look

Aber jetzt mal ehrlich: Hättest du Cornelis wiedererkannt? Wir zumindest mussten zweimal hinsehen, denn optisch hat sich der 31-Jährige einer Komplettverwandlung unterzogen. Damals trat er noch ganz ohne Tätowierungen, dafür mit Brille und kurzen Haaren auf.

 

 

Heute ist der rechte Arm von Cornelis komplett tätowiert, die Haare und der Bart deutlich länger. Ingesamt ein ganz anderer Typ Mann, als noch vor fünf Jahren.

 

 

Gefällt dir der neue Look von Cornelis? Nimm an unserer Umfrage teil.

Mangaroca Batida de Côco bleibt dem "Bachelor" auch im Paradies treu: Hier mehr erfahren und das perfekte "Bachelor in Paradise"-Paket gewinnen! 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bachelor in Paradise": Diese Charaktere sorgen für Zoff!

"Bachelor in Paradise": Alle Frauen stehen auf IHN

Gefällt dir der neue Look von Cornelis?

%
0
%
0