"Bauer sucht Frau": Überraschende Baby-News

Landwirt Marco aus Chile wird Vater

Noch vor wenigen Monaten hatte sich Landwirt Marco Bentzien, 34, mithilfe des Auslands-Specials von "Bauer sucht Frau International" die hübsche Vanessa, 30, zu sich auf seinen Hof nach Chile eingeladen, da sorgt er jetzt mit einem Baby-Geständnis für Aufsehen!

Nachwuchs bei "Bauer sucht Frau"-Kandidat Marco

Mit diesen News hat wohl kein "Bauer sucht Frau"-Zuschauer so schnell gerechnet: Vor knapp vier Monaten lief das Auslands-Special der beliebten Kuppelshow im TV und einsame Landwirte aus Südamerika, Kanada, Australien und Afrika suchten nach dem Vorbild von Bauer Gerald und Ehefrau Anna nach der ganz großen Liebe.

Unter ihnen war auch Bauer Marco Bentzien aus Chile, um den gleich drei hübsche Blondinen buhlten. Am Ende eroberte die 30-jährige Vanessa das Herz des Landwirtes und besuchte den 34-Jährigen in seiner Wahlheimat.

Kein Happy End für Bauer Marco aus Chile

Der tränenreiche Abschied ließ hoffen, dass den beiden Singles ein romantisches Happy End bevorsteht, doch daraus wurde nichts: Wie der "Bauer sucht Frau"-Kandidat gegenüber "Promiflash" offenbarte, habe er die Gefühle von Vanessa einfach nicht erwidert: "Das war ein kleines Drama. Allerdings hat es in diesem Fall ein bisschen was damit zu tun gehabt, dass es etwas einseitiger war, als wir zunächst angenommen hatten." Autsch! Während sich die Blondine mehr erhofft hatte, empfindet der 34-Jährige nur Freundschaft:

Vanessa wollte unbedingt, während für mich klar geworden ist, dass ... da keine Liebe entstehen kann.

Doch Bauer Marco war in der Zwischenzeit offenbar kein Kind von Traurigkeit, denn wie er jetzt offenbarte, erwartet er Nachwuchs! Während vor wenigen Wochen die ersten Kuppelshow-Folgen mit dem 34-Jährigen ausgestrahlt wurden, bandelte der in Chile parallel mit einer anderen Frau an - und die ist jetzt schwanger:

Kurz nach der Vorstellungsrunde gibt es eine Geschichte und aus der ist ein Kind entstanden,

erklärt Marco offen.

Kein Kontakt zur Kindsmutter

Besonders traurig: Die Liaison endete nicht gut, der einstige "Bauer sucht Frau"-Kandidat hat keinerlei Kontakt zu der Mutter seines ungeborenen Kindes:

Allerdings weiß ich nicht, wie es der Mutter und dem noch nicht geborenen Kind geht, weil wir absolut keinen Kontakt mehr haben und das Ganze im Streit auseinandergegangen ist.

Um wen es sich bei der Frau, die ein Kind von dem Bauern erwartet, handelt, das will Marco weiterhin für sich behalten.

Übrigens flimmert "Bauer sucht Frau International" pünktlich zum Weihnachtsfest (25. und 26. Dezember) mit zwei Specials, jeweils um 19:05 Uhr, auf RTL über die Mattscheiben.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Bauer sucht Frau" Michael: Betrugs-Drama aufgeflogen

"Bauer sucht Frau"-Michael: Damit hat niemand gerechnet!