"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Großer Schock nach Zahn-OP

Der Schweinewirt versteht die Welt nicht mehr

Bauer Uwe Abel, 50, hat gerade seine Zahn-OP hinter sich gebracht, da ereilt ihn direkt der nächste Schock. Seine Iris, 48, hat sich nun nach langen Überlegungen für eine Magenverkleinerung entschieden. Doch Uwe gefällt das gar nicht.

Bauer Uwe: "Drei Prozent überleben die Operation nicht"

Überkommt Uwe und Iris Abel nun der Beauty-Wahn? Nachdem sich der Schweinewirt Ende Oktober 15 Zähne entfernen ließ, will sich nun auch seine Liebste unters Messer legen. "Ich bin ganz stolz auf meinen Schatz", kommentierte sie den mutigen Schritt ihres Mannes. Diesen Rückhalt wünscht sie sich vermutlich nun auch von Uwe, doch der ist alles andere als begeistert. Ihr Plan: eine Magenverkleinerung

Drei Prozent überleben die Operation nicht. Das muss man ja auch mal klar ansprechen. Und da weiß ich nicht, ob man dieses unnötige Risiko eingehen muss, um abzunehmen,

äußerte sich Uwe besorgt. Er liebe seine Frau genau so wie sie ist.

 

 

Iris Abel: "Vielleicht kann ich auch andere Frauen ab 45 motivieren"

Aktuell wiegt die Gattin des ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten 117 Kilo. Ihr Ziel seien jedoch 65 bis 60 Kilo. "Ich würde gerne wieder reiten, ohne dass der Gaul unter mir zusammenbricht, weil ich wie ein unbewegliches Michelin-Männchen darauf sitze," scherzte Iris. Zudem würde sie, sobald sie ihre Traumfigur erreicht habe, zu gerne an der Tanzshow "Let's Dance" teilnehmen.

Das ist es wert. Vielleicht kann ich ja auch andere Frauen ab 45 motivieren, etwas für sich und ihren Körper zu tun,

sagte die 48-Jährige im Interview mit "RTL".

 

Was meinst du zu Iris' Plan? Gib deine Stimme in unserem Voting ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Bauer sucht Frau": Abnehm-Drama!

"Bauer sucht Frau": Bewerberinnen zu dick - Kandidat raus!

"Sommerhaus der Stars": Iris und Uwe Abel sind das "Promipaar 2018"

Was hältst du von Iris' Vorhaben?

%
0
%
0