Cathy & Richard Lugner: Böse Beauty-Panne

Heute gibts eine neue Folge von "Lugner & Cathy - Der Millionär und das Bunny"

In der Doku-Soap „Lugner und Cathy – Der Millionär und das Bunny“ begleitet RTL II das turbulente Familienleben von Richard Lugner, 83, und seiner fünften Ehefrau Cathy "Spatzi", 26. Die beiden leben gemeinsam mit Cathys Tochter Leonie, 7, in seiner Wiener Luxusvilla - und die will Cathy heute unbedingt neu gestalten. Vorher gibt es aber noch einen Schock beim Beauty-Doc!

"So groß hatte ich mir den Schmollmund nicht vorgestellt"

Cathy Lugner wollte zwar unbedingt vollere Lippen, doch dann fiel ihre Oberlippe wegen eines Blutergusses etwas dicker aus als gewünscht! Inzwischen kann Cathy aber über die Panne lachen: 

Das war wirklich witzig! Plötzlich hatte ich eine dicke Oberlippe – ganz so groß hatte ich mir den Schmollmund nicht vorgestellt. (lacht) Inzwischen sieht glücklicherweise alles wieder normal aus. Ich finde, man sollte das machen, was einem gefällt und womit man sich wohlfühlt. Solange man nicht übertreibt und es noch gesund aussieht, finde ich alles in Ordnung.

Wie hält sich die 26-Jährige sonst fit?

Ich mache eigentlich gar nichts! Sport existiert so gut wie gar nicht in meinem Leben, da ich aufgrund meines Vollzeitjobs und meiner kleinen Tochter einfach überhaupt keine Zeit für mich habe. Ich mache einmal jährlich eine Entgiftungskur und versuche, mich halbwegs gesund zu ernähren. That‘s it.

"Die Einrichtung wurde seit 31 Jahren nicht geändert"

Mehr Zeit investiert sie in die Umgestaltung der Villa. Die Einrichtung entspricht nämlich so gar nicht ihrem Geschmack und Richards Ex-Frauen haben ihre Spuren hinterlassen. Ein absolutes No-Go für die Blondine! 

Da Richard unbedingt wollte, dass ich zu ihm ziehe, finde ich, dass ich auch das Recht habe, mich in dem Haus wohlzufühlen. Vom Schnitt her und der Lage ist die Villa super! Die Einrichtung wurde aber leider seit 31 (!!!!!!) Jahren nicht geändert. Nicht einmal die Wände haben einen Klecks Farbe gesehen, bevor ich eingezogen bin. Ich dachte, da wäre es mal an der Zeit für einen Neuanstrich! (lacht) Viele Möbel waren leider aufgrund des Alters schon so abgenutzt, dass ich mich unwohl gefühlt habe. Wir haben wie die Verrückten gestritten, weil sich Richard nicht gerne was von mir sagen lässt. Aber jetzt ist jeder, der uns besucht, begeistert!

„Lugner und Cathy – Der Millionär und das Bunny“: Am heutigen Montag, 11. Januar, ab 21.15 Uhr bei RTL II.