"Der Bergdoktor": Serien-Aus für Linn Kemper?

Andrea Gerhard spricht Klartext

Wird Linn in der neuen "Bergdoktor"-Staffel nicht mehr dabei sein? Das sagt Schauspielerin Andrea Gerhard zu den Gerüchten um ein Serien-Aus.

"Der Bergdoktor": Was passiert in Staffel 15? 

"Der Bergdoktor"-Fans werden wohl noch eine ganze Weile lang auf die Folter gespannt, denn die Dreharbeiten für die neue Staffel beginnen erst in wenigen Wochen. Deshalb sind sie extrem neugierig  auf jede neue Information darüber, wie es mit Martin Gruber (Hans Sigl), seiner Anne (Ines Lutz), Alexander Kahnweiler (Mark Keller) und Co weitergeht. Und nun gibt es für sie tatsächlich Informationen aus erster Hand - doch die werfen neue Fragen auf. Denn ausnahmsweise ist es nicht Hauptdarsteller Hans Sigl, der sie auf dem Laufenden hält.

"Der Bergdoktor": Neue Staffel ohne Linn? So geht es weiter

Die Spekulationen, wie es weitergehen könnte, hatten zuletzt auch häufiger Andrea Gerhard betroffen. Fans vermuteten, dass ihre Figur Linn Kemper in den neuen Folgen nicht mehr dabei sein könnte. Für viele wäre das ein großer Verlust. Doch zumindest diese Angst konnte Andrea Gerhard ihnen nun nehmen. 

Die Schauspielerin verriet auf Instagram:

Wisst ihr, worauf ich mich sehr freue? Für eine weitere Staffel "Der Bergdoktor" mit der liebsten Ronja Forcher (stellvertretend fürs ganze Ensemble) auch dieses Jahr wieder vor der Kamera zu stehen. Ich freue mich so sehr, die Geschichte von Linn Kemper weiterzuerzählen. 

Kein Serien-Aus für Linn also - und nach einem Abschied von Ronja Forcher als Lili Gruber klingt das auch nicht. Dennoch lässt Andrea Gerhard durchblicken, dass die Fans sich auf viel Drama einstellen können.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

"Der Bergdoktor": Ronja Forcher enthüllt Details  

Denn zur Zukunft ihrer Figur verriet Andrea Gerhard:

Eine Kündigung steht im Raum und ein neuer Mann ist an ihrer Seite Es verspricht also sehr spannend zu werden. 

Das sieht nicht nur Andrea Gerhard so. Auch Ronja Forcher verriet in ihrer Story, dass der erste Blick ins Drehbuch für sie einige Überraschungen bereit hielt:

Der Episodenfall hat es einfach so in sich. Ich kann nicht mehr.

Ob die beiden den Fans das Warten so wirklich einfacher gemacht, oder die Spannung nur noch mehr gesteigert haben? In jedem Fall wissen sie nun, dass sie sich auf viele neue, spannende Folgen freuen können, auch, wenn diese wohl erst Anfang nächsten Jahres zu sehen sind.

Freust du dich auf die neuen Folgen vom "Bergdoktor"?

%
0
%
0