„Love Island“: Das nächste Liebes-Aus! Linda erteilt Basti eine Abfuhr

Die beiden TV-Stars lieferten sich einen öffentlichen Zickenkrieg

Nun sind auch Linda Schwarz, 23, und Basti, 24, aus der RTL2-Kuppelshow „Love Island“ ein getrenntes Paar. Via Instagram gab sie jetzt das Liebes-Aus bekannt. Doch Basti scheint nicht so begeistert davon zu sein.

Linda schickt Basti in die Wüste

Diese Nachricht wundert uns eigentlich nicht mehr. Angefangen hat das Liebes-Aus-Karussell mit dem Siegerpaar Jan Sokolowsky und Elena Miras, die den Zuschauern schon in der Show ein ständiges On-Off-Drama lieferten. Gefolgt von Chethrin Schulze und Mike Heiter. Und erst gestern wurde bekannt, dass sich nun auch Anthony Schirru und Donna getrennt haben. Scheint ein richtiger Trend zu sein, denn nun gehen auch Linda und Basti getrennte Wege!

Eigentlich schien es nach dem Show-Aus gut zu laufen zwischen den beiden. Auf Instagram postete die Düsseldorferin gerne Schnappschüsse mit ihrem Liebsten. Schrieb Sachen, wie:Weil wir wie füreinander geschaffen sind 😊  Ich sag nur 'Leute hört auf euer Herz '❤️  Es ist immer die richtige Entscheidung“ oder „Ich bin überglücklich, dass die Zeit hier draußen mit ihm genauso schön ist. Jede Minute mit ihm ist wundervoll!“. Ziemlich schnulzig, aber auch irgendwie süß ...

 

 

 

 

„Love Island“-Trennungen am laufenden Band

Gestern verkündete die 23-jährige Kellnerin dann die Trennung in einem Instagram-Livevideo. In dem emotionalen Stream stand die hübsche Blondine ihren Fans Rede und Antwort und gestand:

Ihr habt es ja mitbekommen, mir ging es die letzten Wochen nicht so gut. Gestern ist mir klar geworden, dass das mit mir und Basti nichts werden kann. Sein Verhalten gestern Abend in dem Club. Ich fand es auch nicht angemessen und schön. Deshalb habe ich beschlossen, mich von ihm zu trennen.

Obwohl ihre Liebe in der Show recht vielversprechend begann, schien es im realen Leben doch nicht so gut zu passen. Schon lange habe sie an Bastis wahren Gefühlen gezweifelt, verriet Linda. Was genau im Club vorgefallen ist, bleibt unklar. Deutlich wird aber, dass der Stripper nicht genug in die Beziehung investiert hat: „Er hat immer zu mir gesagt 'mal gucken, vielleicht'. Ich hab immer alles gegeben in dieser Beziehung, aber leider kam das nur von einer Seite.", erzählt die Vize Miss NRW in ihrem Livestream. Außerdem erzählt sie, dass der Student sie sogar belogen haben soll und seinen Geburstag lieber mit seinen Kumpels feierte, als mit ihr. Auch eine Aussprache habe Basti verweigert.

SO reagiert Basti auf die Vorwürfe

Auf die Vorwürfe reagiert der 24-jährige Stripper jetzt selbst in einem Live-Video:

Eigentlich bin ich nicht der Freund davon, sowas live zu klären oder Zwischenmenschliches in die Öffentlichkeit zu bringen. Aber gerade, wenn Linda sowas öffentlich macht, möchte ich mir nicht den schwarzen Peter zuspielen lassen. Sie hatte schon letzte Woche Samstag mit mir Schluss gemacht,

zeigt sich der Muskelmann überrascht über Lindas plötzliches Liebes-Outing. Warum Linda ausgerechnet jetzt mit der Trennung an die Öffentlichkeit gehe, könne er sich nicht erklären. 

Deshalb kam es zum Liebes-Aus

Aber Basti versucht zu beschreiben, was genau der Beziehungskiller sei. Schließlich würden die Vorwürfe von Linda überhaupt nicht stimmen.

Ich habe sie kennengelernt als kleine Kellnerin, die nichts hat – was positiv ist. Ich war zufrieden mit ihr. Als wir aus der Villa raus sind, fing sie an, mir leere Versprechungen zu machen. Sie hat einfach versucht, jemand zu sein, der sie nicht ist.

 Auch der Vorwurf, dass er ihr eine Aussprache verweigert habe, würde nicht stimmen.

Was haltet ihr von dem öffentlichen Zickenkrieg? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Was haltet ihr von dem öffentlichen Zickenkrieg?

%
0
%
0