Micaela Schäfer: Sex-Beichte im TV!

Bei „Das Sommerhaus der Stars“ kamen diesmal pikante Details ans Licht

Im „Sommerhaus der Stars“ ging es in der vergangenen Folge heiß her. Der Grund: Die Promi-Paare mussten bei einem Spiel pikante Sex-Geheimnisse ausplaudern. Vor allem Micaela Schäfer, 34, schockierte ihren Freund Felix Steiner, 34, mit ihrer Beichte. 

Micaela Schäfer sorgt für Zündstoff

In der dritten Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ überraschte Deutschlands berühmtestes Erotikmodel Micaela Schäfer vor laufenden Kameras mit einem pikanten Geständnis. Denn die 34-Jährige sorgt nicht nur für tiefe Einblicke und viel nackte Haut in der RTL-Show. 

Die Bewohner spielten ein Spiel, bei dem jeder erklären sollte, welcher Kandidat welche sexuelle Vorlieben besitzt. Bei dem Ausruf „Ich habe meinem Partner noch nie einen Orgasmus vorgespielt“ kam nun die Wahrheit ans Licht: Micaela kam beim gemeinsamen Liebesakt mit ihrem Felix Steiner noch nie zum Höhepunkt. Ein Schock für den den Unternehmer: „Nein, das stimmt nicht“, sind seine fassungslosen Worte. 

„Ich habe noch nie einen Orgasmus bei einem Mann bekommen!"

Doch diese Tatsache konnte Felix einfach nicht auf sich sitzen lassen. Also sprach er seine Freundin noch einmal auf das Thema an. Die entgegnete ihm: 

Schatz, ich habe noch nie einen Orgasmus bekommen. Egal, mit welchem Mann ich Sex hatte.

Der 34-Jährige begriff die Worte von Micaela offensichtlich immer noch nicht und hakte nochmals nach: „Bei mir etwa auch nicht?” Doch das Erotikmodel blieb kühl und antwortete: 

Ich hatte noch nie einen Orgasmus, auch bei dir nicht. Das ist bei Frauen übrigens oft der Fall. Also nicht nur bei mir. Das ist ganz normal. Google das mal. 

Doch alles halb so wild: Micaela Schäfer beteuerte, dass der Sex mit ihm immer schön sei - auch ohne Orgasmus. 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News 

 

 

 

Hättest du jemals damit gerechnet, dass Micaela noch nie einen Orgasmus hatte?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links